- Anzeige -

Entgegenkommende Autos streifen sich

Symbolbild
Symbolbild

Ein Beteiliger machte sich flugs aus dem Staub

Hofenfels. Auf der Hauptstraße in Liggersdorf kam es am Freitag gegen 17.10 Uhr zu einem Streifvorgang zwischen zwei Fahrzeugen im Begegnungsverkehr. An einem Pkw Audi A6 entstand hierbei ein Schaden in Höhe von etwa 1200 Euro.

Der vermeintliche Unfallverursacher fuhr weiter in Richtung Kalkofen, ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern. Bei dem Verursacherfahrzeuge soll es sich um einen weißen Kleintransporter handeln.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Stockach (Tel. 07771/9391-0) in Verbindung zu setzen.

Wochenblatt Redakteur @: Oliver Fiedler