- Anzeige - (Wochenblatt-Werbung wirkt)

Ideen treffen auf Engagement

»So bin ich« - eine bislang einmalige Veranstaltung von Stockacher Einzelhändlern bei und um das Fotostudio Hübler kam sehr gut an. swb-Bild: sw

»So bin ich«: einmalige Aktion von Stockacher Einzelhändlern

Stockach (sw). Sich schick stylen lassen und dazu noch ein Gläschen perlenden Sekts schlürfen. Verschiedene Ketten, Ringe und Armbänder austesten und dabei noch ein Schwätzchen halten. Sich modische Accessoires anschauen und dabei die Meinung anderer Damen zu deren modischem Gehalt anhören. Mal ehrlich: Das gefällt Frauen einfach. So kamen sie denn auch beim Erlebnis-Event »So bin ich« am Freitagabend, 23. September, voll auf ihre Kosten. 16 Einzelhändlerinnen hatten sich zusammengetan, um in, bei und vor dem Fotostudio von Roland Hübler in Stockach Lebensfreude, Genuss, Lifestyle und Beauty zu bieten. Nicht nur, aber hauptsächlich für Frauen. Gedacht auch als Ergänzung und Aufwertung der Einkaufsstadt Stockach.

Unter dem Motto »Begegne dir selbst - dann begegnet dir die Welt« vermischten sich Wohlfühlen, Abenteuer, Freude und Entspannung zu einem wohldosierten Paket. Im Außenbereich konnte ayurvedisch geschlemmt werden, Naturkost und Salziges waren für hungrige Mägen da. Wellness für die Haare und kosmetische Tipps von der Fachfrau gab es in der Passage im Erdgeschoss, und im Ladengeschäft konnte in Büchern geschmökert, Schmuck ausprobiert, Perlenketten und Ohrringe in Augenschein genommen werden. Modisches wartete im ersten Obergeschoss auf Besuchende, und für den sportlichen Aspekt sorgten Bauchtanz und Zumba.

Fotografiert wurde auch. Gekonnt vom Fachmann und Hausherrn. Roland Hübler brachten die vielen Damen nicht aus der Ruhe - er ist Künstler. Und wenn er sich seiner Kunst, der Fotografie, widmet, kann ihn nichts schocken. War auch nicht nötig. Der Abend war gelungen. Auch weil, Stockacher Einzelhändler damit einmal mehr bewiesen, was geleistet werden kann, wenn Ideen auf Begeisterung treffen: »Veranstaltungen dieser Art sind aus unserer Sicht das richtige Konzept, um Stockach wieder mehr zu beleben«, meinen die Organisatoren. Und haben sich dafür schon einmal mächtig ins Zeug gelegt.

Wochenblatt Redakteur @: Simone Weiß