- Anzeige -

Führungswechsel in der Jedermannsportgruppe

| Nachrichten | Raum Singen
Das Treffen bei der Jedermanngrugge mit (v.l.): OB Bernd Häusler, Hennig Teubert, Irmgard und Kurt Mautner, Roland Brecht (Vorsitzender Sportausschuss). swb-Bild: Verein

Neues Führungsteam seit August

Singen (swb). Ende Dezember traf sich die Jedermannsportgruppe zum traditionellen Jahresausklang und zur Übergabe der 2015 erworbenen Sportabzeichen im geschmückten Foyer der Waldeckturnhalle des StTV Singen. Kurt Mautner als Sprecher der Sportgruppe begrüßte die Sportler und die Gäste, unter ihnen Oberbürgermeister Bernd Häusler, der selbst später sein erworbenes Sportabzeichen erhielt, Bernd Walz vom Sportamt Singen und Roland Brecht, den Vorsitzenden des Singener Sportausschusses.

Nach einem gemeinsamen Abendessen wurden 34 Urkunden für die erfolgreichen Prüfungen übergeben an: Claudia Picul, Kurt Schmidt, Christian Pauli, Petra Plewe, Anne Breuer, Detlef Greiner-Perth, Ingrid Zettel, Dieter Brachet, Christine Weber, Rüdiger Adomeit, Hannes Stängele, Doris Karrenbauer-Warl, Gabi Freibier, Waltraut Jäckel, German Brenner, Ulrich Frick, Ralf Adomeit, Franz Kopp, Werner Jäger, Günter Hörenberg, Bernd Häusler, Dietmar Johann, Felicitas Greiner-Perth, Alfred Jäger, Claudia Reling, Max Warp, Barbara Jordan, Erich Herz, Mario Napoletano, Gisela Hentschel, Reinhold Löhning, Irmgard Mauter, Dr. Harald Vetter, Kurt Mautner.

Es folgte ein Rückblick auf das Sportjahr der „Jedermänner“. Der im Vorjahr angekündigte Abschied aus der Führung der Sportgruppe von Hennig Teubert sowie Irmgard und Kurt Mautner wurde vollzogen. Dem bereits am 4. August 2015 gewählten neuen Führungsteam – Ursula Bubeck, Erich Herz und Max Warl – werden im Frühjahr 2016 ihre Ämter übergeben. Ihnen wurde für die Aktivitäten im Jubiläumsjahr 2016 „50 Jahre Jedermannsportgruppe Singen“ viel Erfolg gewünscht. Traditionsgemäß wurden allen Prüfern und Helfern für ihre Tätigkeit im Jahr 2015 mit einem Geschenk gedankt.

OB Bernd Häusler und Roland Brecht richteten ihre Grußworte an die Anwesenden. Dem bisherigen Führungsteam wurde für seine jahrelangen Tätigkeiten in und für die Jedermannsportgruppe – es steht aber noch 2016 als Prüfer für das Sportabzeichen zur Verfügung – gedankt und mit kleinen Geschenken verabschiedet. Mit Kaffee und Kuchen endete ein harmonischer Jahresausklang.

Wochenblatt Redakteur @: swb

| Nachrichten | Raum Singen