Kamilla Prib
Die Geschichte vom Christkind Vogel von Luise Büchner

 

Was für ein Unglück! Das Feuer des Christkinds ist verlöscht, weil der Nikolaus unachtsam war. Ausgerechnet am Weihnachtsabend – wo doch das Christkind seine Kerze daran anzünden wollte, um die Weihnachtsbäume der Menschenkinder zum leuchten zubringen. Es braucht einen Strahl von der Sonne und bittet die Vögel des Waldes um Hilfe – doch jeder hat eine Aus-rede: zu weit, zu heiß, zu gefährlich, keine Zeit. Das Christkind wird schon ganz traurig, da meldet sich ein kleines, piepsendes Vogelstimmchen zu Wort...