Login Registrieren
Das Oktoberfest in Konstanz

14.12.12

Laufsport: 1. Silvesterlauf in Tuttlingen

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren


Tuttlingen (swb). Eine Premiere wird es am 31. Dezember in Tuttlingen geben. Unter Regie des Lauftreffs, in Zusammenarbeit mit dem Hauptverein, organisieren die Sportfreunde den 1. Tuttlinger Silvesterlauf. Wichtig ist, dass es eine Veranstaltung »von Läufern für Läufer« ist. Natürlich werden auch die Zuschauer an der Strecke nicht zu kurz kommen. Sie sollen zusammen mit Musikgruppen für Stimmung sorgen. Streckensprecher ist Pit Jenniches der auch den Freiburg- und den Schwarzwaldmarathon moderiert. Um 12 Uhr starten die Läufer/innen und Walker/innen am TuWass und gehen auf ihre 5 km Runde an der Donau entlang, über die Scalabrücke in Richtung Koppenland, vorbei am Schwimmbad, den Tennisplätzen und dann wieder ins Umläufle zum Ziel, wo sie mit Musik und warmen Getränken empfangen werden. Wem 5 km zu wenig sind, der startet um 13 Uhr über 10 km und läuft die Runde zweimal. Die anschließende Siegerehrung findet um 14.30 Uhr in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums statt. Hier sorgt ein Helferteam für das leibliche Wohl der Gäste aus nah und fern. Rund 100 Helfer der Tuttlinger Sportfreunde sind im Einsatz um den 1. Tuttlinger Silvesterlauf erfolgreich auf den Weg zu bringen. Er soll künftig immer am 31. Dezember stattfinden und für einen sportlichen Jahresausklang sorgen. Der Run auf die Startplätze ist groß. Bereits 200 Läufer und Walker haben sich angemeldet, so dass mit 500 Teilnehmern zu rechnen ist. Startberechtigt über 5 Kilometer sind Läufer/Walker ab 8 Jahren und über 10 Kilometer ab 14 Jahren. Anmeldungen unter www.silvesterlauf-tuttlingen.de


Von: Ute Mucha