Kindergartenanbau St. Josef in Aach
Viel Platz zum Spielen und Toben

BU: Dank des modernen Anbaus bietet der Kindergarten St. Josef in Aach nun ausreichend Platz und beste Bedingungen für die Kleinsten der Stadt.
swb-Bild: mu
3Bilder
  • BU: Dank des modernen Anbaus bietet der Kindergarten St. Josef in Aach nun ausreichend Platz und beste Bedingungen für die Kleinsten der Stadt.
    swb-Bild: mu
  • hochgeladen von Ute Mucha

Vor gut drei Jahren platzte er aus allen Nähten, der Kindergarten St. Josef in Aach. Deshalb beschlossen die Stadt mit dem Träger - der katholischen Kirchengemeinde Oberer Hegau - einen Anbau für eine siebte Gruppe für Kinder ab dem dritten Lebensjahr zu erstellen. Zusätzlich wurde auch eine umfassende Renovierung des Hauptgebäudes notwendig, in dem sich vier Kita-Gruppen befinden. Diese Arbeiten fanden im laufenden Kindergartenbetrieb statt, was eine große Herausforderung für die MitarbeiterInnen, die Kinder, Eltern, Architekt und Handwerker war, erinnert sich Ursula Blank von der Kindergarten-Geschäftsführung.
Mit der neu geschaffenen Nutzfläche von 320 Quadratmeter beträgt die Gesamtnutzfläche jetzt 1.374 Quadratmeter. Diese bieten den Kleinen nun einen optimalen Rahmen, um sich in der Gemeinschaft spielerisch zu entwickeln. In den hellen und freundlichen Räumen werden sie von Andrea Hartung als Leiterin und weiteren 25 MitarbeiterInnen liebevoll begleitet, gefördert und pädagogisch betreut. Durch den Anbau verkleinerte sich zwar der Garten, doch er bietet weiterhin genügend Raum zum Toben und Spielen.
Die Gesamtkosten der Baumaßnahme inklusive Einrichtung und Außenanlage belaufen sich auf 1,64 Millionen Euro. Die Stadt Aach übernimmt die Kosten für die Erweiterung, den Umbau und die Sanierung in Höhe von 85 Prozent der nicht durch Landesmittel geförderten Zuschüsse.
Im ersten und zweiten Bauabschnitt wurde der Anbau mit der bunten Außenfassade erstellt, in dem zwei Gruppenzimmer, ein Waschraum und ein Hauswirtschaftsraum Platz fanden. Dann wurde der alte Waschraum abgerissen und es entstand ein neuer großzügiger Haupteingangsbereich. Gleichzeitig wurde ein gemütlicher, heller Speiseraum für die Kinder eingerichtet. Die Teeküche wurde abgerissen und eine moderne, funktionale Küche für die Zubereitung des Mittagessens der Kinder eingebaut. Des Weiteren entstand ein Werkraum, sowie ein Ruhe- und Schlafraum. »Die Gruppen- und Funktionsräume sind jetzt auf dem neuesten Stand und besonders der Schallschutz wird sehr geschätzt. Medien und Materialien können gut eingesetzt werden und die Fachkräfte in der Kindertageseinrichtung schaffen somit eine gute Grundlage für eine frühe und individuelle Förderung der Kinder«, fasst Andrea Hartung zusammen.

Joachim Binder,
Architekturbüro Binder, Volkertshausen
: »Die spezielle Herausforderung bei diesem Bauprojekt war, dass wir nicht nur einen Anbau erstellten sondern auch im Bestand sanieren mussten. Und dies bei laufendem Betrieb. Das bedeutete, dass die Kindergartengruppen mehrmals während der Bauzeit umziehen mussten. Hinzu kam noch, dass wir mit den Arbeiten im ersten Lockdown angefangen haben und es auch zu Lieferverzögerungen von Material kam. Dank des tollen Kindergarten-Teams hat alles so gut geklappt

Die Kita stellt sich vor

Die Kindertagesstätte St. Josef in Aach bietet nach der umfangreichen Sanierung, dem Anbau und der Umgestaltung eine zeitgemischte Gruppe für bis zu zehn Ganztageskinder und für Kinder mit verlängerter Öffnungszeit im Ü3-Bereich an. Insgesamt stehen jetzt 117 Plätze im Ü3-Bereich in fünf Gruppen und 20 Plätze im U3-Bereich den Familien zur Verfügung, fasst Ursula Blank von der Kindergarten-Geschäftsführung der Verrechnungsstelle in Singen zusammen. Sie hob besonders die Zusammenarbeit mit dem Architekten hervor, der die Vorschläge der Fachkräfte berücksichtigte, und mit Bürgermeister Ossola, »der sich sehr für ein gutes Gelingen im Sinne der baulichen Qualitätsverbesserung eingesetzt hat«.
Mit einem Tag der offenen Tür am Samstag, 14. Mai, können interessierte BürgerInnen einen Blick in die neuen Räume des Kindergartens werfen. Ab 10 Uhr gibt es eine kleine Einweihungsfeier und im Anschluss stellen dann die Fachkräfte ihre pädagogische Arbeit in verschiedenen Projekten vor.


Partnerfirmen


Audrednik GmbH
Alles für Krippe, Kita, Hort und Schule

Am Kirschbaum 5, 63856 Bessenbach
Tel. 06095 997900
www.aurednik.de / info@aurednik.de

PSB Umweltservice GmbH&Co.KG

Hegaustr. 11, 78333 Stockach
Tel. 07771-9197424
www.psb-umweltservice.de / info@psb-umweltservice.de

Reichle Sanitär – Heizungsbau
Unter den Buchen 5, 78224 Singen
Tel. 07731 381220
www.reichle-shk / info@reichle-shk.de

Schuhmacher Bau GmbH
Kastanienweg 32, 78269 Volkertshausen
Tel. 07774-923023 Mobil: 0160-94653905
info@hps-bau.de

Ingenieurbüro Norbert Baur
Am Aachweg 6, 782224 Singen
Tel. 9471-80
www.ingbw.de / info@in-baur.de

Baur Bauunternehmung
Ortsstr. 12, 78224 Singen
Tel. 07731-48970
www.bau-baur.de / info@bau-baur.de

Architekturbüro Binder

Bärenloh 3, 78269 Volkertshausen
Tel. 07774-9298980
www.archbinder.de / info@archbinder.de

RKS Malerteam GmbH
Dornierstr. 2, 78256 Steißlingen
Tel. 07738-938390
http://www.rks-malerteam.de / rks-malerteam@t-online.de

Sauter Putz & Farbe GmbH
Carl-Benz-Str. 8, 78224 Singen
Tel. 07731-9261190
www.sauter-putz-farbe.de / info@sauter-putz-farbe.de

Elmar Niederberger
Stukkateurgeschäft
Fohrenweg 10, 78224 Singen
Tel. 07731-48719
www.niederberger-stuck.de/ info@niederberger-stuck.de

TOP Bodenbelag GmbH
Otto-Hahn-Str. 26, 78224 Singen
Tel. 07731-182335
www.topbodenbelag.de / info@top-bodenbelag.de

RS Reck GmbH
Josef-Schüttlerstr. 6, 78224 Singen
Tel. 07731-189799-0
www.reck-sonnenschutz.de / info@reck-sonnenschutz.de

P. Mohr e.K.
Bauschreinerei - Holzbau

Otto-Hahn-Str. 6, 78234 Engen
Tel. 07733-977708
holzbau-mohr@t-online.de

Elektrofachbetrieb Gebr. Zeller
Hauhof 1, 78250 Tengen
Tel. 07736/921414
Gebr.zeller_armin@t-online.de

Schreinerei Gabele
Im Aachtal 4, 78267 Aach
Tel. 07774-461
www.schreinerei-gabele.de / kontakt@schreinerei-gabele.de

MEGA – Das Fach-Zentrum für die Metzgerei & Gastronomie GmbH
Reichenauring 1, 78333 Stockach
Tel. 07771-9340-0
www.mega-stockach.de / info@mega-stockach.de

Autor:

Ute Mucha aus Moos

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.