• Mann ersticht sich selbst nach Messerangriff auf dunkelhäutigen Jungen

    Singen. An seinen schweren inneren Verletzungen verstarb ein 46-jähriger Mann am heutigen Samstag gegen 14 Uhr, der am Bahnhof in Singen einen 15-jährigen Jugendlichen mit seinem Messer verletzen...

    Erstellt von Oliver Fiedler

  • Straßenfasnet nach Narrenlust

    Singen. Dass der Schmutzige Dunschdig für die Singener Narren das Weihnachtsfest der fünften Jahreszeit ist, dürfte unumstritten sein. Doch mit zwei Premieren 2020 erstahlte dieser Narrentag wie die...

    Erstellt von Stefan Mohr

  • Drei Eimer Wein für den "Arbeiter im Politischen Weinberg"

    Stockach. Fast hätte er es geschaft mit seiner flammenden Verteidigungsrede. Und das Narrengericht war eigentlich recht milde, aber trotz zweier Freisprüche für "Mehrfache Beihilfe für aktive ...

    Erstellt von Oliver Fiedler

  • »Hart in der Sache, aber fair im Ton«

    Tengen. Gelingt ein verträglicher Kompromiss zwischen Windkraftgegnern und Befürwortern zum umstrittenen »Windpark in Watterdingen« ? Der jüngste Bürgerdialog am Montag in Tengen weckt einen Hauch von...

    Erstellt von Ute Mucha

  • Wie es jetzt mit dem Bahnhof weitergeht

    Radolfzell. Der Bahnhof sollte eigentlich die Visitenkarte einer Stadt sein. »Für Radolfzell trifft das aber leider nicht optimal zu«, gestand Michael Groh, der Leiter Regionalbereich bei DB Station...

    Erstellt von Dominique Hahn

- Empfehlung des Tages -

Heute ist der Tag der vielen Umzüge und die Fastnacht wird damit ganz lokal, denn jeder Narrenverein will damit die Fasnet im Dorf haben, wo so was...

Zu Gast bei Rebläusen

Singen-Hausen. Am Sonntag, 23. Februar findet der mittlerweile sechste Hegau-Umzug in Hausen an der Aach statt. Der Umzug ist eine gemeinschaftliche...

Erstellt von Stefan Mohr

Hochzeitstag vor Burgfeschtretter

Singen.  Auch wenn ein paar weniger Gruppen am Freitag teilgenommen haben, zeigten sich die Bürgermeisterin der Neuböhringen, Ulrike Wiese, und der...

Erstellt von Stefan Mohr

Hegau-Jugendwerk fest in Narrenhand

Gailingen. Die Gailinger Eichelklauber-Zunft hatte es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen, dem Hegau-Jugendwerk am Vorabend des Schmotzigen...

Erstellt von Ute Mucha

Herzige Tengener Fastnachtsfrauen

Tengen.  In Hochform aufgelaufen sind die Tengener Fastnachtsfrauen Passend zum Valentinstag hatten sie ihr Fastnachtsmotto gewählt. In dem bis zum...

Erstellt von Ute Mucha


- Anzeigen -

Raumfahrtzentrum statt "Grüne Mitte"

Öhningen. Die Enttäuschung des Öhninger Piratenkapitän  Frank "Fuzzy" Graf war deutlich in seinem Gesicht abzulesen, denn nach dem Gewaltmarsch in...

Erstellt von Dominique Hahn

Narri Narro im Krankenhaus

Radolfzell. Der Besuch der Narrenmusik im Radolfzeller Krankenhaus ist in der Fastnachtszeit nicht weg zu denken. Gemeinsam mit den Hanseles und...

Erstellt von Dominique Hahn

Galaktische Stimmung bei den Wiebern

Bodman. Überirdische Stimmung herrschte bei der Wieber-Fasnet in Bodman, als die Tanzgruppe »Scoops« aus Zizenhausen in Weltraumkostümen ihre...

Erstellt von Marius Lechler

Narren übernehmen die Schlüssel zur Stadt

Stockach. Beim Historienspiel auf den Stufen des Bürgerhauses »Adler-Post« stellten Mitglieder des Narrengerichts und der Gliederungen den Kriegsrat...

Erstellt von Marius Lechler

Keine Angst mehr vor Bewerbungsverfahren

Singen. Was ist ein Assessment Center? Wie löse ich eine Postkorb-Aufgabe? Und wie gestalte ich meine Bewerbung, sodass ich überhaupt zu so einem...

Erstellt von Oliver Fiedler

Ein nahezu unschlagbarer Gegner

Singen. Mit dem TC Bietigheim-Bissingen erwarten die Hohentwieler Regionalligisten einen nahezu unschlagbaren Gegner in der Singener Bruderhofhalle....

Erstellt von Ute Mucha

Dritter Naturkindergarten ist in der Vorbereitung

Konstanz. Draußen ist es am schönsten“ – diese Weisheit haben sicherlich viele bereits von ihren Eltern und Großeltern gehört. Und es beschreibt wohl...

Erstellt von Oliver Fiedler

"Petra" und "Sabine" legen 15.000 Kubikmeter Holz um

Schaffhausen. Die Winterstürme «Petra« und «Sabine» (4. und 10./11. Februar 2020) haben im Kanton Schaffhausen rund 15'000 Kubikmeter Holz geworfen....

Erstellt von Oliver Fiedler

Mit »Kuh-Muh« in die Feier-Tage

Hohenfels-Liggersdorf. Seit 1980 gibt es die Kuhsattler Hohenfels, die in diesem Jahr von Eberhard Kopp, Erwin Moser und Arthur Rigger in Liggersdorf...

Erstellt von Marius Lechler