- Anzeige - (Wochenblatt-Werbung wirkt)

DJK Singen mit Kantersieg gegen Mannheim

| Sport | sonstige Sportarten
Tennis Badenliga DJK Singen
Florian Schuler von der DJK Singen siegte an Position 3 gegen Jan Hegner mit 6:3/6.4. swb-Bild: Verein

Singen. Nach dem 8:1-Auftakterfolg gegen Lörrach siegten die Herren 30 der DJK Singen vergangen Sonntag auch gegen Harmonie Mannheim deutlich mit 9:0. Aufgrund von Kommunionen reisten die Gäste aus Mannheim ersatzgeschwächt an und konnten nur 4 Einzel und 2 Doppel bestreiten.

In diesen sechs gespielten Partien behielt die DJK Singen mit lauter 2-Satz-Erfolgen die Oberhand. Mit 17:1 Punkten sind die Singener weiterhin Tabellenführer der Tennis Badenliga, gefolgt vom TC BW Villingen mit 14:4 Punkten.

Kommenden Sonntag, ab 11mUhr bestreitet die DJK gegen den TC BW Donaueschingen ihr nächstes Heimspiel, bevor es eine Woche später in Villingen zum Spitzenspiel kommt.

Wochenblatt Redakteur @: Ute Mucha

| Sport | sonstige Sportarten