#mehrzumthema

Narretei für »Lumpen«

Stockach. Am 11. Februar ist »Lumpensonntag«. Mit Laufnarrenmarkt, Narretei und vielen »Lumpen«. Für viele geht ein Traum in Erfüllung: Sie dürfen...

Erstellt von Simone Weiß

Mobiler Narrenspiegel

Stockach. Es war eine Lieblingsidee von Narrenrichter a. D. Karl Bosch. Seine Nachfolger Wolfgang Reuther und Frank Bosch führten das Eingeführte...

Erstellt von Simone Weiß

Gesundheit heißt der Trend

Stockach. Die Stockacher Kolpingsfamilie will im diesjährigen Programm Schwerpunkte setzen und legt dabei das Augenmerk auf das Thema »Gesundheit«....

Erstellt von Simone Weiß

Die tollen Tage gehen weiter

Stockach. Nach dem fulminanten Auftritt von Thomas Strobl, Innenminister und Beklagter 2018 vor dem Stockcar Narrengericht, geht es närrisch...

Erstellt von Simone Weiß

»Ich bin ein Stockacher«

Stockach. An seinen Reimen muss er noch arbeiten – doch sonst war sein Einstand närrisch-gelungen. Landesinnenminister Thomas Strobl (CDU), der...

Erstellt von Simone Weiß

»Der Trollinger ist meine Allzweckwaffe«

Stockach. Das WOCHENBLATT sprach mit Landesinnenminister Thomas Strobl, dem Beklagten 2018  vor dem Stockacher Narrengericht.

 

WOCHENBLATT: Ein...

Erstellt von Simone Weiß

Geschichten der Gesichter

Raum Stockach. Verkniffener Mund, schwarze Linien, tiefe Falten, strenge Augen. Sein Leben ist in sein Gesicht eingebrannt. Das Gesicht eines alten...

Erstellt von Simone Weiß

»Die Koalition als Ganzes ist nicht in Gefahr«

Stockach/Stuttgart. Thomas Strobl (CDU) ist der Beklagte 2018 vor dem Stockacher Narrengericht, dem er im Rahmen der Verhandlung am »Schmotzigen...

Erstellt von Simone Weiß

Hilfe für den Narrensamen

Stockach. Nelli hat Höhenangst. Normalerweise lässt es sich damit leben. Doch für einen Storch ist das natürlich ein Riesenproblem. Doch Hans hilft....

Erstellt von Simone Weiß

Junge Musik von alten Meistern

Stockach. Und auch 2018 gibt es Musik von Meistern. Im Rahmen der Stockach Meisterkonzerte gastieren Irene Fenninger und Maximilian Randlinger als Duo...

Erstellt von Simone Weiß