Gartenhütte in Brand geraten

Gartenhütte brand
  • Gartenhütte brand
  • Foto: Symbolbild
  • hochgeladen von Redaktion

Eigeltingen. In den frühen Morgenstunden des Montags sind auf einem Anwesen im Höhenweg eine Gartenhütte und in der Folge umstehende Hecken in Brand geraten.

Kurz nach 4 Uhr entdeckten Anwohner den Brand und verständigten die Feuerwehr. Diese rückte mit mehreren Fahrzeugen und 35 Einsatzkräften der Abteilungen Eigeltingen und Homberg zu dem gemeldeten Brand aus und brachten diesen schließlich auch unter Kontrolle. Allerdings konnte die Feuerwehr das vollständige Abbrennen der Gartenhütte nicht verhindern.

Personen kamen nicht zu Schaden. Da in der Hütte auch Fahrräder, Gartenmöbel sowie ein Rasenmäher gelagert waren, wird der entstandene Sachschaden auf rund 10.000 Euro geschätzt. Möglicherweise war eine fehlgeleitete Silvesterrakete, die dann im Laufe der beiden letzten Tage zu einem unbemerkten Schmorbrand an der Hütte geführt hatte, ursächlich für den Brand.

- Ute Mucha

Autor:

Redaktion aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.