Schwerverletzte 12 jährige Radlerin
Kollision mit LKW-Vorderrad

Symbolbild Rettungwagen
  • Symbolbild Rettungwagen
  • Foto: Symbolbild
  • hochgeladen von Anja Kurz

Engen. Bei einem Unfall am Samstagnachmittag gegen 16.15 Uhr ist ein 12-jähriges Mädchen auf der Eduard-Presser-Straße schwer verletzt worden.

Die 12-Jährige fuhr mit einem Damenrad auf der Zufahrtsstraße der Anwesen Maxenbuck 14 ungebremst in Richtung Eduard-Presser-Straße. Auf der Eduard-Presser-Straße prallt sie mit dem linken Vorderrad eines vorbeifahrenden 25-jährigen Lastwagenfahrers zusammen, schildert die Polizei den Unfallhergang in ihrem Bericht am Montagnachmittag.
Nach dem Zusammenstoß stürzt das Kind mit ihrem Rad auf die Fahrbahn.

Ein Rettungswagen brachte das schwer verletzte Mädchen zur medizinischen Versorgung in eine Klinik.

Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden am MAN auf eine Höhe von 2.000 Euro. Der Sachschaden am Damenrad Pegasus ist der Polizei noch nicht bekannt.

Autor:

Presseinfo aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.