Täter flüchtete zunächst zu Fuß mit erbeutetem Bargeld in der Nacht auf Dienstag
Überfall auf die Tankstelle der Rastanlage Hegau-Ost

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Symbolbild
  • hochgeladen von Redaktion

Engen. In den frühen Morgenstunden des Dienstags hat ein bislang noch unbekannter Täter die Tankstelle der Rastanlage Hegau Ost an der Bundesautobahn A81 bei Engen überfallen und Bargeld erbeutet, wie die Pressestelle des Polizeipräsidium Konstanz am Mittwochnachmittag informierte.

Der bislang unbekannte, etwa 20- bis 30-jährige, dunkel gekleidete und etwa 170 - 175 Zentimeter große Mann betrat gegen 1:40 Uhr den Verkaufsraum der Rastanlagentankstelle Hegau Ost. Unter Androhung von Gewalt zwang der Täter einen anwesenden Tankstellenmitarbeiter zur Herausgabe des Kasseninhaltes. Mit Bargeld in derzeit noch nicht bekannter Stückelung flüchtete der Täter zu Fuß mit unbekanntem Ziel aus der Tankstelle.

Der Tankstellenmitarbeiter wurde bei der Tat nicht verletzt. Die Kriminalpolizei mit Sitz in Rottweil hat entsprechende Ermittlungen wegen eines Raubdeliktes eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise.

Personen, die verdächtige Wahrnehmungen am frühen Dienstagmorgen im Bereich der Tankstelle der Autobahnrastanlagen Hegau Ost (Fahrtrichtung Stuttgart) an der A 81 bei Engen gemacht haben, werden gebeten, sich unter 0741 477-0 mit der dafür zuständigen Kriminalpolizei Rottweil in Verbindung zu setzen.

- Oliver Fiedler

Autor:

Redaktion aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.