Film »Toubab« von Florian Dietrich
Kino im Schützenturm Engen

Schützenturm Engen
  • Schützenturm Engen
  • Foto: swb-Bild: pr
  • hochgeladen von Redaktion

Engen. Am Freitag, den 27.05.2022 um 20 Uhr zeigt »Unser Buntes Engen« zusammen mit der Ateliergemeinschaft Mahler/Müller-Harter und mit Unterstützung der Stubengesellschaft den Film »Toubab« von Florian Dietrich. Nach seiner Entlassung aus der Haft freut sich Babtou auf einen Neuanfang. Doch leider gerät die Willkommensparty, die sein Freund Dennis für ihn organisiert, dermaßen aus den Fugen, dass er noch am gleichen Abend die Hände wieder in Handschellen hat. Doch dieses Mal droht ihm auf Grund wiederholter Straffälligkeit die Abschiebung in sein Herkunftsland Senegal, in dem er noch nie war und das er nur aus den Erzählungen seines Vaters kennt (Pressematerial des Verleihs). Der Spiegel schrieb: »Sehr lässig, sehr komisch – und damit ein seltenes Ereignis im deutschen Kino!« Coronabedingt fand diese Komödie nicht das Publikum, das sie verdient hätte. Im Schützenturm in Engen kann das kommenden Freitag um 20 Uhr nachgeholt werden. Der Eintritt ist frei, Spenden zur Deckung der Unkosten sind willkommen. Etwaige Überschüsse gehen an die UNHCR Flüchtlingshilfe.

Quelle: Dr. Manfred Müller-Harter

Autor:

Redaktion aus Singen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.