Recherchiert für Engen

Nachrichten
Sie sind die »stillen Helden« der Stadt Engen: Verdiente BürgerInnen, die in diesem Jahr für ihr vielfältiges Engagement von Bürgermeister Johannes Moser geehrt wurden. Stimmig umrahmt von den Trachtenfrauen und der Stadtmusik.

Wertschätzung ehrenamtlichen Engagements
»Die stillen Helden von Engen«

Engen. Sie setzen sich für das Wohlergehen anderer ein, engagieren sich ehrenamtlich und strahlen damit menschliche Wärme und Hoffnung aus: Die »stillen Helden von Engen«, wie Bürgermeister Johannes Moser ehrenamtlich Engagierte nannte, tragen viel dazu bei, ihre Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Im Rahmen des Bürgerempfangs am Samstagabend in der neuen Stadthalle wurden sieben verdiente BürgerInnen in Engen für ihren vielfältigen freiwilligen Einsatz geehrt. Brigitte Meßmer, Ursula und...

  • Engen
  • Ute Mucha
  • 28.03.22
Nachrichten

Bürgerempfang nach zwei Jahren Zwangspause
Zuversicht und Hoffnung Raum geben

Engen. Fast schien es wie früher, als sich am Samstagabend nach zwei Jahren Zwangspause politische Prominenz und zahlreiche Gäste in der neuen Stadthalle zum Bürgerempfang trafen, um verdiente BürgerInnen zu ehren, der Festrede der SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Lina Seitzl und den Einblicken von Bürgermeister Johannes Moser zu lauschen und sich im Anschluss bei Häppchen und einem Gläschen Wein auszutauschen. Und doch war alles anders. Trotz schwungvoller Melodien der Stadtmusik Enge,n unter...

  • Engen
  • Ute Mucha
  • 28.03.22
Nachrichten

Engens Bürgermeister Johannes Moser im Sommerinterview, Teil I
Liebenswert, mit Strahlkraft nach außen

Engen (mu). Wie entwickelt sich die Kommune? Wo liegen die Schwerpunkte der kommunalen Planung und Umsetzung und welche Projekte haben bis Ende des Jahres Priorität? Diese und andere Fragen beantworten die Hegau-Bürgermeister in den Sommer-Interviews. Den Anfang macht Johannes Moser, Bürgermeister in Engen. WOCHENBLATT: Tourismus ist ein wichtiger Entwicklungszweig im Hegau, wie kann dieser in Engen weiter gefördert werden? Johannes Moser: Mit 544.000 Übernachtungen und einem daraus...

  • Engen
  • Ute Mucha
  • 23.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.