- Anzeige -

»Solar-Kartoffeln« für Stockacher Tafel

Übergabe Solar-Kartoffeln an Stockacher Tafel
Karl-Hermann Rist übergibt Margot Kammerlander und Udo Engelhardt 120 Kilogramm »Solar-Kartoffeln«. swb-Bild: Müller

solarcomplex spendet insgesamt 120 Kilogramm

Stockach. Eigentlich hätten die Kartoffeln auf der Fläche des Solarparks Stockach-West zum Zeitpunkt des Baubeginns geerntet sein sollen. Aber es kam anders, weil der Bau des Solarparks früher als geplant stattfand. Die letzten Wochen wuchsen die Kartoffeln unter den Modulreihen heran und wurden nun geerntet.

Am vergangenen Donnerstag - einem der heißesten Tage des Jahres - rackerten rund zehn solarcomplex-Mitarbeiter unter der Anleitung von Karl-Hermann Rist vom Pestalozzi-Kinderdorf, der Eigentümer der Fläche ist. Dabei kam eine reiche Ernte zusammen. Rund 120 Kilogramm »Solarkartoffeln« wurden am heutigen Mittwoch von Rist und Bene Müller, Vorsitzender bei solarkomplex, der Stockacher Tafel übergeben. Über diese großzügige Spende freuten sich Margot Kammerlander und Udo Engelhardt sehr.

Wochenblatt @: Graziella Verchio