- Anzeige -

Spende mit doppelter Wirkung

Lions Tafel
Helmut Assfalg, Udo Engenhardt und Aram Bani bei der symbolischen Übergabe. swb-Bild: of

Loinsclub unterstützt Tafel für Hygieneartikel

Singen/ Rielasingen-Worblingen.  Der Lions-Club Singen-Radolfzell wollte mit seiner jüngsten Spende an die Tafeln im Landkreis gleich eine doppelte Wirkung erzielen. Der aktuelle Präsident Aram Bani und Lions-Sekretär Helmut Assfalg übergaben symbolisch eine Urkunde über 2.000 Euro mit dem Lions-Löwen an den Vorsitzenden der Tafel, Udo Engelhardt, im Logistikzentrum der Tafel in Worblingen.

Das Geld selbst wurde schon zur Zeit des Corona-Lock-Down überwiesen und natürlich auch schon ausgegeben. »Die Spende konnte gleich in Pflege- und Hygieneartikel sowie Kaffee umgesetzt werden, denn das sind Produkte, die wir fast nie gespendet bekommen von den Lebensmittelketten«, sagte Engelhardt.

Die Spende war als Gutschein für den Großmarkt Netzhammer ausgegeben worden. »Das Unternehmen war durch die Schließung der Gaststätten in der Zeit vor Herausforderungen gestellt gewesen und sollte dadurch ebenfalls unterstützt werden«, so Helmut Assfalg bei der Übergabe.

Vor Ort konnten die beiden Vertreter des Lions-Club Singen-Radolfzell erleben, wie hier durch die Tafel ein professionelles Logistikzentrum aufgebaut wurde, dass zentraler Anlieferungspunkt und Drehscheibe für ein Liefernetzwerk in Richtung Bodensee-Oberschwaben ist.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler