- Anzeige -

10.000 Euro für die Feuerwehr

Spende Feuerwehr
Große Freude herrschte bei allen Beteiligten über die Spende in Höhe von 10.000 Euro für ein neues Feuerwehrauto der Versicherungsgruppe BGV an die Gemeinde Eigeltingen. swb-Bild: Gemeinde Eigeltingen

Freiwillige Feuerwehr Eigeltingen freut sich über eine Spende der Versicherungsgruppe BGV

Eigeltingen. Die Versicherungsgruppe BGV Badische Versicherungen spendet im Rahmen ihres Engagements zur aktiven Schadenverhütung 10.000 Euro zur Anschaffung eines neuen Feuerwehrfahrzeugs an die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Eigeltingen. Dr. Moritz Finkelnburg, BGV-Vorstandsmitglied, übergab den Spendenscheck am 7. Juni an Bürgermeister Alois Fritschi.  »Es ist uns ein sehr großes Anliegen, den ehrenamtlichen Einsatz mit dieser Förderung zu unterstützen«, sagte Moritz Finkelnburg in seiner Ansprache. Finkelnburg dankte den anwesenden Feuerwehrleuten für ihr wichtiges Ehrenamt und Engagement: »Es ist ein großes Glück, dass es in Baden solch engagierte und gut ausgebildete Rettungsexperten gibt, die sich ehrenamtlich für den Schutz der Bevölkerung einsetzen.«

BGV-Nachwuchshelden: Förderwettbewerb für Jugendfeuerwehren


2021 wendet sich der BGV zudem besonders den jungen Ersthelferorganisationen zu. Die BGV-Nachwuchshelden fördern die Jugend- und Nachwuchsarbeit badischer Hilfs- und Rettungsdienste, insbesondere natürlich die Jugendfeuerwehren. Alle badischen gemeinnützigen Hilfs- und Rettungsdienste, die ihren Sitz in Baden haben, können mit ihrer Jugend- und Nachwuchsarbeit teilnehmen. Insgesamt werden 30.000 Euro Preisgeld vergeben. Alle Informationen zu den BGV-Nachwuchshelden findet man unter: bgv-nachwuchshelden.de.

Aktive Schadenverhütung beim BGV


Im Rahmen der aktiven Schadenverhütung unterstützt der BGV die Arbeit der Feuerwehren in Baden jährlich mit bis zu 500.000 Euro. Seit 2009 ist auch das BGV-Brandschutzmobil im Einsatz. Mit Live-Vorführungen, Filmen und Schaubildern informiert das BGV-Brandschutzmobil die Besucher über Brandgefahren im Haushalt. Interessierte Vereine und Institutionen können das Brandschutzmobil gegen eine geringe Aufwandsentschädigung mieten. Wichtiger Teil der aktiven Schadenverhütung ist darüber hinaus die intensive Informations- und Aufklärungsarbeit. Ein Beispiel dafür ist die BGV-Brandschutzbroschüre, die in elf Sprachen erschienen ist.

 

Die Versicherungsgruppe BGV Badische Versicherungen

Die Versicherungsgruppe BGV Badische Versicherungen mit Sitz in Karlsruhe bietet umfassenden Versicherungsschutz für Privat- und Firmenkunden aus ganz Deutschland. Der 1923 gegründete Badische Gemeinde-Versicherungs-Verband (BGV) ist der Spezialversicherer für Kommunen in Baden und dort auch Marktführer in der Versicherung des öffentlichen Dienstes. Für Privat- und Firmenkunden bietet die Gruppe Sach-, Unfall-, Haftpflicht-, Kfz- und Rechtsschutzversicherungen sowie in Zusammenarbeit mit starken Kooperationspartnern auch individuelle Lösungen für die Bereiche Altersvorsorge, Finanzdienstleistung und Krankenversicherung an. Das Unternehmen beschäftigt über 770 Mitarbeiter. Mit einem Beitragsvolumen von über 391 Millionen Euro und mehr als 1,8 Millionen Verträgen zählt der BGV zu den größten Versicherern in Baden. Die BGV-Kundencenter Freiburg, Rastatt, Heidelberg, Karlsruhe, Konstanz, Mannheim, Mosbach, Offenburg und Pforzheim sind nach der internationalen Norm für Qualitätsmanagement ISO 9001 zertifiziert. Zur Unternehmensgruppe gehören die Tochterunternehmen BGV-Versicherung AG, Badische Rechtsschutzversicherung AG, BGV Immobilien Verwaltung GmbH und BGV Immobilien GmbH & Co. KG. Für seine strategisch angelegte, wertorientierte und familienbewusste Personalpolitik wird der BGV seit 2015 mit dem Siegel »audit berufundfamilie« ausgezeichnet.
Weitere Informationen gibt es unter www.bgv.de.

Wochenblatt @: Dominique Hahn