- Anzeige -

11 Handynutzer gingen bei Polizeikontrolle in Netz

Symbolbild
Symbolbild

Polizei kontrollierte zwei Stunden Fahrzeuge in Stockach

Stockach. Das Polizeirevier Stockach führte am Dienstag zwischen 14.45 Uhr und 16.45 Uhr eine Verkehrskontrolle in der Radolfzeller Straße durch. In diesen zwei Stunden ahndeten die Beamten insgesamt zwanzig Verstöße, wie sie nun bekannt gaben. Neun Insassen in Autos waren nicht angegurtet und elf Fahrer gelangen wegen unerlaubter Nutzung eines Handys während der Fahrt zur Anzeige, informierte die Polizei nun im Nachgang.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler