- Anzeige -

25 Absolventen verabschiedet

Abschlussfeier an der Christlichen Schule im Hegau
Schülersprecherin Leah Klarmann nahm die Begrüßung der Absolventen der CSH vor. swb-Bild: Schule

Würdevolle Abschlussfeier an der Christlichen Schule im Hegau

Hilzingen. »Werdet und bleibt Tiefgänger, keine oberflächlichen Menschen«, gab Siglinde Unger, Leiterin der Christlichen Schule im Hegau, den Absolventen mit auf den Weg. Neun Schüler haben den Abschluss der Mittleren Reife abgelegt. Zwölf Schüler haben erfolgreich die Hauptschule abgeschlossen, vier Absolventen 

durfte die Mittlere Reife zugesprochen werden, denn sie haben das 10. Schuljahr auf E-Niveau erfolgreich geschafft, teilt die Schule mit. Darunter ist die Schülerin Janis Brachat, die den Traumschnitt von 1,0 erreicht hat.

Die Feier wurde umrahmt von sehr schönen musikalischen Beiträgen und gelungenen Reden des Bürgermeisters Holger Mayer, des Fördervereinsvorsitzenden Archibald Haverkamp, der Elternsprechern Mario Berg und Sabine Brachat und der Schülersprecherin Leah Klarmann.

»Möge Gott euch mit Kreativität, Inspiration, Vergebung und Gnade überfluten, damit euer Leben gelingt«, schloss Unger mit einem Blick in die Zukunft.

Belobigungen und Preise

Realschulabschluss/Mittlere Reife: Jael Schablowski (Preis); Larissa Grünenwald, Jule Joos, Kiana Kern, Aileen Maier, Noah Paffen, Lorenz Rolando, Leonie Schulze, Antje Volckmann (alle Lob).

Mittlere Reife E-Niveau: Janis Brachat (1,0), Robin Kaiser, Olivia Ordon, Noel Spingler (alle Preise).

Hauptschulabschluss: Luca Will, Kristine Tomanek (beide Preise); Anne Dold, Livia Huber, Louis Presser, Torben Schwarz (alle Lob).

 

Wochenblatt @: Graziella Verchio