- Anzeige -

»50 Jahre jung und wir lernen nicht aus«

Ein Überblick über 50 Jahre vhs – aktuell und flexibel wie nie
Bürgermeisterin Ute Seifried vor dem Anschnitt der vhs-Geburtstagstorte zum 50. Daneben v. li.: Stephan Kühnle, stellv. Vorstand der vhs, Lea Hankemann, Kursteilnehmerin; Nikola Ferling, Vorstand der vhs. swb-Bild: vhs

Ein Überblick über 50 Jahre vhs – aktuell und flexibel wie nie

Singen. Am 13. September 1971 wurde die vhs Konstanz-Singen e. V. ins Vereinsregister eingetragen und damit gegründet. Seit der Fusion mit der vhs Radolfzell im Jahr 2016 gibt es die eine, große vhs – die vhs Landkreis Konstanz  Zum Geburtstag sucht sie nun 50 Menschen, die bereit sind, eine kleine Episode, eine Erinnerung aus ihrem vhs-Leben zu teilen. Jede dieser 50 Stimmen soll für die Vielfalt der vhs-Arbeit und die breite Verankerung in der Zivilgesellschaft stehen. Ob man an vhs-Kursen teilgenommen hat, Kurse geleitet oder anderweitige Erfahrungen gesammelt hat - eingeladen wird davon zu erzählen per e-Mail an 50jahre(at)vhs-landkreis-konstanz.de. Diese Geschichten soll dann für eine kleine Ausstellung aufgearbeitet um darüber zu berichten. wurde im Rahmen der Medienkonferenz zum Jubiläums-Trimester informiert. Gerne auch ein Foto, ein Video oder eine Audiodatei beigefügt werden.

Überblick: 50 Jahre vhs –aktuell und flexibel wie nie

In der Bildungslandschaft der letzten 50 Jahre spielt die vhs Landkreis Konstanz eine zentrale Rolle. Die ursprünglichen Strukturen der damaligen vhs Konstanz-Singen wurden in den letzten Jahren an neue Anforderungen angepasst. 2016 fusionierte sie mit der Volkshochschule Radolfzell. Als die eine, große vhs für den ganzen Landkreis hält die vhs nun – auch in Krisenzeiten – ein umfangreiches und einzigartiges Bildungsangebot bereit.

Jetzt, im September, wird die vhs 50 Jahre alt. Wer wissen will, was die Gesellschaft aktuell bewegt, müsse nun nur einen Blick in das Programm der vhs werfen, wurde zur Medienkonferenz deutlich gemacht. Mit knapp 1300 Kursen und Veranstaltungen bietet die vhs in den kommenden Monaten ein breites Angebot. Ungefähr ein Viertel der Kurse wird wieder online angeboten. Dies sind rund 350 Kurse, die ortsunabhängig belegt werden können.

Über 900 Kurse sind als Präsenzveranstaltungen in den Städten und Gemeinden im gesamten Landkreis geplant. Die virtuelle Geschäftsstelle der vhs ist künftig aus dem vhs-Programm nicht mehr wegzudenken. ist eine der positiven Folgen des Lockdowns. Den damit war das Bildungsangebot daheim bei den Teilnehmern präsent.

Die Visualisierung der virtuellen vhs auf der Webseite macht diese Entwicklung greifbar. »Unsere aktuelle vhs-Post thematisiert den 50. Geburtstag der vhs und nimmt aktuelle Programmhinweise für September bis Dezember 2021 in den Blick. Wer sie bislang nicht automatisch zugeschickt bekommt, kann sie in den Sekretariaten bestellen oder auf der Webseite der vhs herunterladen«, wurde beim Mediengespräch eingeladen.

Die vhs Landkreis Konstanz hält freilich die Entwicklung rund um die Corona-Pandemie ständig im Blick und reagiert immer auf neue Rahmenbedingungen. Die Online-Kurse fänden in jedem Fall statt, ganz egal wie sich die Pandemie weiterentwickeln werde. Weitere Online-Kurse können kurzfristig dazukommen. wie das inzwischen zweimal in den Lockdowns geprobt wurde. Tagesaktuelle Informationen gibt es dazu unter www.vhs-landkreis-konstanz.de

Weiterbildung für Karriere und Beruf an der vhs mit Xpert-Business

Die vhs steht für Weiterbildung und lebenslanges Lernen. Immer mehr Zuspruch findet das Xpert Business Lernnetz der vhs bei Berufstätigen. Lea Hankemann arbeitet als Team Assistant bei Formigas GmbH in Konstanz. Sie ist Xpert Business-Teilnehmerin an der vhs und berichtete von den Vorzügen. So sei das Kurssystemmodular aufgebaut und jeder Baustein könne mit einer Prüfung abgeschlossen werden.

Insgesamt werden 14 Themen angeboten, zu finanzwirtschaftlichen Fragen, Buchführung, Personalwirtschaft und auch Controlling. Arbeitgeber schätzten die Qualifikationen, die Xpert Business-Absolvent/innen mitbrächten. Auch für Studierende werden die Credit Points fürs Studium angerechnet.

Pilotprojekt »onrhein-vhs«–innovativ, digital, überregional

Für das Pilotprojekt »onrhein-vhs«–innovativ, digital und überregional hat die hiesige vhs zusammen mit Kooperationspartnern den Zuschlag erhalten, die neue virtuelle Volkshochschule für die Landkreise Lörrach, Waldshut und Konstanz. Die vhs wird dabei im Rahmen eines landesweiten Pilotprojektes gefördert (WEI-TER.mit.BILDUNG@BW), um die Digitalisierung an Volkshochschulen voranzutreiben und innovative Unterrichtskonzepte zu entwickeln. Die Webmasterin behiehungsweise der Webmaster dafür werde freilich noch gesucht.

Highlights aus dem Herbstprogramm

Ob in Präsenz, hybrid oder online –rund 70 Vorträge bietet die vhs von September bis Dezember 21 an. in guter »Tradition« und Kultur es über aktuelle und kontroverse Themen und dafür wurden besondere Persönlichkeiten als Gäste eingeladen.

Die vhs-Vorträge in Singen und Umgebung:

28.09. Daniel Borromeo: Versicherungen -welche sind wichtig, auf welche kann man verzichten, vhs singen

19.10. Dr. Rolf Tränkle: Psychischer Stress und körperliche Erkrankungen, vhs Singen

10.11. Marc Bottke: Wie können wir Eltern unsere Kinder in den aktuellen Zeiten beim Lernen sinnvoll unterstützen?, Tengen.

Der besondere Tipp: Der ehemalige Nachtcafé-Moderator Wieland Backes stellt am 12.10. in der Stadthalle Singen seine Autobiographie vor.

Im Livestream übertragene Vorträge zu Erziehungsfragen, Klimaschutz und Wirtschaften

Die Erziehungswissenschaftlerin Margrit Stamm erklärt, warum Mamas nicht perfekt sein müssen (05.10.). Der führende deutsche Klimaforscher Prof. Dr. Stefan Rahmstorf ist am 18.11.21 im Bodenseeforum zu Gast, um über die unterschätzte Klimakrise zu sprechen. Am 29.11.21 kommt der renommierte Postwachstumsökonom Prof. Dr. Niko Paech mit »All you need is less« – Wie in Krisenzeiten die Wachstumsfrage gestellt wird« nach Konstanz. Alle drei Vorträge werden per Livestream auf YouTube übertragen.

Die Online-Vortragsreihe der vhs wird immer bekannter und geschätzt. Die positive Resonanz auf diese Vorträge hat dazu geführt, dass auch im Herbstsemester – neben den Präsenzvorträgen – 24 Online-Vorträge geplant sind. Einige prominente Beispiele:

27.09. Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin: Realität des Risikos

19.10. Prof. Dr. Karl Lauterbach, Prof. Dr. Thomas Pogge: Wie lässt sich unser Gesundheitssystem fairer und effizienter gestalten

29.10. Prof. Dr. Aleida Assmann, Prof. Dr. Herfried Münkler: Die Wiederfindung der Nation -Warum wir sie fürchten und warum wir sie brauchen

25.11. Margherita Bettoni: Femizide -Warum Männer Frauen töten und was wir dagegen tun müssen

02.12. Prof. Dr. Ottmar Edenhofer: Klimawandel und Klimapolitik

Gesellschaft

Der Fachbereich Gesellschaft stärkt die Persönlichkeit fürs Ehrenamt. Mit der Veranstaltungsreihe »Fit im Ehrenamt« unterstützt die vhs zusammen mit der Stadt Singen Ehrenamtliche und fördert den Austausch untereinander. Vereinsverantwortliche haben die Möglichkeit, sich Kursgebühren bis zur Höhe von 40 € von der Stadt ersetzen zu lassen. Der Großteil der Vorträge findet online statt, wie zum Beispiel folgende Impulsvorträge und -workshops:

28.10.21: Digitale Dokumentenverwaltung und Cloud. Das Tool der Zukunft der Vereinsverwaltung

17.11.21: Die Psychologie des Verhandelns -Tipps für Beruf, Privatleben und Ehrenamt

09.12.21: Fundraising: Mittelbeschaffung mitten inder Krise (Spenden, Sponsoring, Crowdfunding)

Betriebsbesichtigungen und Führungen in der ganzen Region werden gerne gebucht. So kann man im Herbst unter anderem die Spitalkellerei in Konstanz, die Gottlieber-Hüppen-Manufaktur, den Konstanzer Landeplatz sowie die Destillerie Senft in Salem besuchen.

Fremdsprachen

Insgesamt bietet die Sprachenschule der vhs Landkreis Konstanz e. V. im kommenden Semester Anfänger-und Fortgeschrittenenkurse in über 20 Sprachen an und ist in Bezug auf die Kursanzahl und das Sprachenspektrum in diesem Sektor die führende Anbieterin in der Region. Insgesamt finden in Singen und Umgebung  48 Sprachkurse in Präsenzstatt, insbesondere Anfängerkurse in Englisch sowie Anfänger-und Fortgeschrittenenkurse in den großen Sprachen Französisch, Spanisch und Italienisch.

Dazu werden 97 Online-Kurse ortsunabhängig angeboten. Um Interessenten eine noch breitere Auswahl an Fremdsprachen anbieten zu können, werden Online-Kurse im Rahmen einer baden-württembergweiten Kooperation mit ausgesuchten Volkshochschulen mitbeworben und auf unserer Homepage ausgeschrieben.

Der besondere Tipp1: Englisch Starter Kurse in der Minigruppe von 4-6 Personen. Dieser Kurs ist für Menschen, die noch nie Englisch gelernt haben, in einer kleinen überschaubaren Lerngruppe. Ideal zum Einstieg.

Der besondere Tipp2: Neu im Singener Sprachangebot sind Russisch, Portugiesisch, Neugriechisch, Polnisch. Einzeltrainings: Trimesterunabhängig bietet die vhs jederzeit Einzeltrainings und »Kurse auf Bestellung«mit individuell zu vereinbarenden Terminen in den angebotenen Sprachen an – als Präsenz- oder Online-Kurs.

Kulturelle Bildung

Im Fachbereich Kulturelle Bildung können Teilnehmende in Singen und Umgebung aus 30 verschiedenen Angeboten aus den Bereichen Musik & Gesang, Tanz & Theater, Handwerk & Kunsthandwerk sowie Textiles Gestalten wählen. Dazu werden 20 ortsunabhängige Online-Kurse angeboten. Das Online-Angebot im Fachbereich Kulturelle Bildung reicht von Fotokursen über Literaturkurse bis hin zu Mal- und Zeichenkursen.

Die besonderen Kultur-Tipps: In Singen gibt es einen Schwerpunkt im Bereich Musik & Gesang sowie Tanz. Besonders hervorzuheben sind die Ballettkurse für Kinder (ab 15. September), der Tango Argentino–Wochenendworkshop (20./21. November) sowie »Arabic Dance -Zurück zu den Wurzeln«(23. Oktober).

Fachbereich Essen & Trinken: »Kochen und Essen was das Zeug hält«

»Essen für die Seele«gewinnt in Pandemiezeiten eine besondere Bedeutung. Nicht nur, aber auch darum, bietet die vhs wöchentlich Online-Kochkurse an, die wegen ihres besonderen Konzepts sehr gut ankommen. Die kulinarischen Online-Reisen»Zusammen isst man weniger allein« ladendazu ein, die Köche und Kochdozenten von unterschiedlichen Volkshochschulen in ganz Deutschland kennenzulernen. Kulinarik, Kultur und Reisen werden somit zumindest virtuell miteinander verbunden und gelebt. Auf der Reiseroute stehen u. a.: Japan, Israel, Indien, Afrika und Persien. Neu im Programm ist die digitale Teeverkostung am 28.09.2021. Mit Informationen über die Herkunft der Teesorten, Berichte über die Herstellung und den Anbau und die richtige Zubereitung.

Gesundheit

Der Fachbereich Gesundheit bietet in Radolfzellund Umgebung verschiedene Kurse und Veranstaltungenan. Der Schwerpunkt liegt auf kontinuierlichen Präventionsangeboten unter dem Motto: vhs bewegt! – Mit der vhs in Bewegung bleiben! Nordic Walking, Smovey Walk & Fit, Inline Skating oder Laufkurse vom Laufanfänger bis zur Fortgeschrittenen – gemeinsam in der Gruppe unter kompetenter Anleitung trainiert es sich leichter. Die vhs bietet auch im Herbst viele Kurse an – Präsenzkurse, aber auch Online-Kurse – für das Training ganz bequem und sicher im heimischen Wohnzimmer. Für alle wird etwas geboten–von A wie Autogenes Training bis Z wie Zumba Fitness.

Der besondere Tipp: Hatha Yoga–ein Kurs für Menschen ab 50 Jahren, ab 21. September, jeden Dienstag in der vhs. Es geht um Achtsamkeits- und Meditationsübungen, die bei regelmäßiger Übung zu mehr Gelassenheit und Stressresistenz führen.

Der besondere Tipp 2: Indian Balance verbindet altes indianisches Wissen vom Fließen der Körperenergien und moderne medizinische Erkenntnisse. Das Wohlfühlprogramm stärkt den Körper, entspannt und macht den Kopf klar.

Beruf & Medien

Wer auf der Suche nach neuen Herausforderungen in Beruf und Karriere ist, findet in der vhs zahlreiche Bildungszeitangebote, um sich im Job weiterzuentwickeln. Der Fachbereich Beruf und Karriere deckt mit 64 Online-Angeboten und 14 Präsenzangeboten in Singen eine große Palette an spannenden Themen und Formaten ab.

Quelle: vhs

Wochenblatt @: Redaktion


- Anzeigen -