- Anzeige -

Aktion Klimabäume gestartet

Klimabaeume
Klimabaeume

1.000 Jungbäume werden an Haushalte in Konstanz verschenkt

Konstanz. Die Verwaltung der Stadt Konstanz hat zu Jahresbeginn die Aktion „Klimabäume für Konstanz“ gestartet. Insgesamt werden 1.000 Jungbäume an EigentümerInnen von Privatgärten verschenkt. Für die Aktion hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 17. Dezember 2019 insgesamt 50.000 Euro bereitgestellt.

Pro Haushalt kann ein Baum geordert werden. Die Bestellung ist noch bis zum 19. Februar möglich unter 07531 999-2804 oder über klimabaeume(at)konstanz.de Die Interessenten können aus insgesamt 22 Baumarten auswählen, die mit dem Naturangebot in Konstanz harmonieren würden. Angeboten werden großkronige Bäume wie Linden, Eichen, mittelgroße Bäume wie Feldahorn und Speierling sowie kleinkronige Bäumen wie Mispel, Eberesche oder auch Obsthochstämme.

Eine entsprechende Liste ist unter der Webadresse www.konstanz.de/klimabaeume   abrufbar, Dort gibt es auch alle weiteren Informationen und ein Bestellformular. Die Jungbäume sind rund drei Meter groß und messen rund acht Zentimeter Umfang Stamm.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler