- Anzeige -

Bagger kappt Gasleitung

Symbolbild
Symbolbild

Messungen ergaben keine Gefährdung rund um die Baustelle

Engen. Bei Baggerarbeiten in einem Garten eines Einfamilienhauses in der Straße "Im Weierhägle" wurde am Donnerstag gegen 11 Uhr eine Gasleitung beschädigt. Die Freiwillige Feuerwehr Mühlhausen-Ehingen führte Messungen durch, ein verständigter Energie-Versorger konnte die Gasleitung zunächst abklemmen und anschließend reparieren. Eine Gefährdung für Personen bestand zu keiner Zeit. so die Polizei am Freitag.

Wochenblatt Redakteur @: Oliver Fiedler