- Anzeige -

Beim Scheunenfest spielt die Musik

| Nachrichten | Hegau | Hilzingen
Scheunenfest Schlatt am Randen
Sie gehören seit Jahren zum Programm des Scheunenfestes, die Talheimer Straßenmusikanten und ihre Fans singen und schunkeln am Montagnachmittag ab 16.30 Uhr kräftig mit. swb-Bild: Veranstalter

Am Wochenende vom 17. bis 19.August geht es in Schlatt a.R. hoch her

Schlatt am Randen. Zum Fest vor und in der Scheune lädt der Musikverein Schlatt a.R. am kommenden Wochenende von 17. bis 19. August ein. Das Fest hat in all den Jahren seine Anziehungskraft nicht verloren. In diesem Jahr wird die Trachtenkapelle Stetten in bekannter Manier das 36. Scheunenfest am Montag weit nach Mitternacht beenden.

Eröffnen werden es am Samstagabend, 17. August, um 19 Uhr, die einheimischen Baholz-Musikanten, bevor dann um 22 Uhr die jungen dynamischen Musiker von »Blaska« erstmals in Schlatt zur Partynight aufspielen. Für Abwechslung neben der Stadtkapelle Tengen, dem Musikverein Anselfingen und dem FZ Castellaner aus Riedheim sorgen am Sonntag ab 11.30 Uhr die Tanzgruppe »Dynamite« aus Überlingen a.R. und die Jüngsten des MV Schlatt a.R., die Kinder der Musikalischen Früherziehung. Ebenfalls zum ersten Mal in Schlatt mit dabei ist »Oktatett«, eine Musikformation mit acht Musikern. Sie unterhalten am Sonntag ab 17.45 Uhr mit Blasmusik vom Feinsten.

Die Senioren dürfen sich am Montag ab 14.30 Uhr, auf den Musikverein Schlatt a.R. und die Talheimer Straßenmusikanten (16.30 Uhr) freuen, bevor der Musikverein Thayngen den Großen Bierabend um 18.45 Uhr eröffnet und auf die Stettener Trachtenkapelle (21 Uhr) einstimmt.

Wochenblatt Redakteur @: Ute Mucha

| Nachrichten | Hegau | Hilzingen