- Anzeige - (Wochenblatt-Werbung wirkt)

Beste Werbung für den Jugendfußball

U17
Da kamen die Hoffnungsträger von morgen mit denen von Übermorgen zusammen. Bei Einzug der beiden U17.Nationalteams von Deutschland und Israel durften ganz junge SpielerInnen aus der E- und F-Jugend des FC Singen schon mal den Auftritt vor großem Publikum proben. swb-Bild: of

Gut besetzte Kulisse beim Gastspiel des U17 - Vier-Nationen-Turnier in Singen

Singen. Eine schöne Werbung für den Jugendfußball gab es mit dem Gastspiel des 4-Nationen-Turniers in Singen, in dessen Rahmen am Sonntagvormittag die Partie Deutschland-israel und am Nachmittag die Begegnung Italien - Deutschland im Hohentwielstadion erlebt werden konnte. Das Spiel der Deutschen U17-Auswahl dürften über 1000 Fans erlebt haben, darunter viele Jugendmannschaften aus der Region, die natürlich in ihren Trikots hier im Stadion Flagge für ihre Vereine zeigten. Dazu gesellten sich als geladene Gäste aus der Region auch viele weitere Vereinsvertreter, die hier ein sehr gut organisiertes Spiel erleben durften.

Der Einlauf der Spieler war dabei eine schöne Begegnung der Hoffnungsträger-Generationen. Die Spieler als Hoffnungsträger von Morgen wurden Begleitet von Spielernachwuchs aus der E- und F-Jugend des FC Singen, weiter Nachwuchsspieler des Jugendförderverein Singen waren als Fahnenträger vor Spielbeginn auf dem Spielfeld.

Beim Spiel des deutschen Perspektivteams musste sich mancher Zuschauer doch die Augen reiben. Denn die das Perspektivteam bot einen recht flotten und "erwachsenen" Fußball mit vielen Anspielketten in Richtig des Gegerischen Tors. Schon in der 3. Minute zappelte der Ball das erste Mal im Netz der Israelis durch ein Tor von Lars Kehl aus Offenburg, der beim SC Freiburg spielt. In der 28 Minute erhöhte Jannis Lang (VfL Wolfsburg) bereits auf den Endstand von 2:0, was eine gute Ausgangsbasis für das dritte Spiel am Dienstag gegen Italien ist, die wiederum im Nachmittagsspiel den aktuellen Europameister Niederlande mit 2:1 geschlagen hatten.

Wer das Spiel verpasst hat: der DFB hat eine Zusammenfassung als Video auf seiner Homepage platziert unter

https://tv.dfb.de/video/vier-nationenturnier-u-17-besiegt-israel/22940/

 

 

Wochenblatt Redakteur @: Oliver Fiedler