- Anzeige -

Bürgermeisterwahl abgesagt

| Nachrichten | Hegau | Büsingen
Bürgermeisterwahl Büsingen
Die Bürgermeisterwahl in Büsingen, die am 26. April vorgesehen war, wurde abgesagt. Ein neuer Termin wird der Gemeinderat noch beschließen. swb-Bild: Archiv

Neuer Termin wird noch vom Gemeinderat fest gelegt

Büsingen. Aufgrund der Corona-Krise und Pandemie hat der Gemeinderat Büsingen im elektronischen Verfahren (gemäß § 37 GemO Abs. 1 Satz 2) mit Tolerierung der Rechtsaufsicht des Landratsamtes Konstanz einstimmig beschlossen, die auf 26. April 2020 festgesetzte Bürgermeisterwahl abzusagen. Dies bedeutet einen Abbruch und die Neuansetzung der Wahl.
Den Zeitpunkt der Wahl (voraussichtlich nach den Sommerferien) wird der Gemeinderat Büsingen in einer späteren Sitzung beschließen. Da dieser Beschluss vor der Sitzung des Wahlausschusses zum Bewerbungsschluss gefasst wurde, blieb Markus Möll als amtierender Bürgermeister der bisher einzige Kandidat.

Wochenblatt @: Ute Mucha

| Nachrichten | Hegau | Büsingen