- Anzeige -

Das Freibad wird zum Kino

Open Air Kino
Wenn es mit dem Wetter hinhaut, wird am Freitag das Freibad Osterholz zum Open-Air-Kino. swb-Bild: Kinomobil BW

»Jim Knopf und die Wilde 13« im Osterholz am 6. August

Stockach. Zum Open-Air-Kinoerlebnis wird am Freitag, 6. August, ab 21 Uhr dank eines Gastspiels des Kinomobils. Gezeigt wird »Jim Knopf und die Wilde 13« - ein Film der seinen Start im letzten Oktober hatte und deshalb leider nur ganz kurz in den Kinos erlebt werden konnte.

Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer, gehen in dem Nachfolgefilm von »Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer wieder auf Reisen. Denn Lummerland braucht einen Leuchtturm, der nach den Wünschen des Königs Alfons der Viertel-vor-Zwölfte zugleich klein und doch groß sein soll. Da denkt Jim an seinen alten Freund, den Scheinriesen Herrn Tur Tur aus der Wüste am Ende der Welt. Gemeinsam mit Lukas und den Lokomotiven Emma und Molly macht er sich auf, um nach ihm zu suchen.

Doch unterwegs kommt ihnen die kleine Lokomotive Molly abhanden. Es stellt sich heraus, dass sie entführt wurde, und zwar von der Wilden 13, die auf Rache sinnt. Wo die schrecklichen Piraten der Meere und somit auch Molly zu finden sind, weiß der goldene Drache der Weisheit. Der Wilden 13 gelingt es jedoch, die Freunde von Jim Knopf in Gefangenschaft zu nehmen. Mit dem Piratenschiff bringen sie ihre Beute auf die Insel, die nicht sein darf. Unentdeckt gelangt auch Jim in das Versteck der Piraten. Wie nur kann Jim allein die Piratenbande besiegen und seine Freunde befreien? Und was hat die Insel, die nicht sein darf, mit dem Geheimnis um Jims Herkunft zu tun?

Die Karten gibt es wegen der Publikumsbegrenzung nur über den Vorverkauf im Freibad. Wenn das Wetter ganz schlecht wäre, muss die Vorführung ausfallen, informieren die Stadtwerke Stockach als Veanstalter. Die Besucher sind gebeten sich mit Wettergerechter Kleidung auszustatten.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler


- Anzeigen -