- Anzeige -

Das »magische Nenzingen« feiert

| Autor | Hayo Eckert
Narrenverein Moofanger Nenzingen Bunter Abend
Der Bunte Abend des Narrenvereins Moofangen 1877 hielt in der Nenzinger Rebberghalle zahlreiche Tanzvorführungen auf der Bühne parat. swb-Bild: eck

Beim Bunten Abend des Narrenvereins Moofangen Nenzingen ging es zauberhaft zu.

Orsingen-Nenzingen. Beim Bunten Abend des Narrenvereins Moofangen 1877 wurde ganz Nenzingen verzaubert. Selbst Harry Potter gab ein Gastspiel.

Seitenhiebe und spitze Bemerkungen der Narren in Richtung des Teilorts Orsingen hagelte es beim Bunten Abend der Nenzinger Narren zwar allenthalben. Doch, was sich liebt, das neckt sich, heißt es schon im Volksmund. So brachten die Moofanger an zwei Abenden eine geballte Ladung Fasnet auf die Bühne der Rebberghalle, laut Marius Leithe, Schriftführer des Narrenvereins, von verschiedenen Vereinen und Gruppen des Narrenvereins gestaltet und eigenständig erarbeitet.

Die Mädels der Tanzgruppe »Dancing Donuts« vom Turnverein machten sich mit nur wenig »Moos« auf nach Las Vegas mit »I need a Dollar«. Mit »High Hopes« und »Poker Faces« spekulierten sie auf das große Glück. Weil Geld aber allein nicht glücklich macht, gab es »Modern Dating«, das auch in Nenzingen angekommen zu sein scheint. Im »magischen Nenzingen« verirrte sich denn zu den Narren dann auch der junge Harry Potter. In der Schule für Zauberei und Hexerei erlebte er böseste Überraschungen. Außer mit der Zauberei hatten es die Nenzinger Narren noch ganz wichtig mit dem Daten und Flirten.

Einige junge, tanzbegeisterte Närrinnen machten sich auf zum Rummel und entdecken ihr Fun-House. Tänzerisch ging es durch die verrückte Welt der Illusionen, Lichter und Musik.
Viel schwieriger gestaltete sich dagegen die Welt der Technik für zwei Nenzinger. Einer von ihnen kam mit seiner Schreibmaschine zum jungen PC-Techniker wegen einer Reparatur. Doch was eine Schreibmaschine ist, wusste der schon längst nicht mehr. Vergeblich sucht er die Festplatte und einen Bildschirm. Lustig war dies in jeder Hinsicht. Traurig der Aspekt, dass von Generation zu Generation so schnell vergessen wird.

Nach soviel Magie und Zauberei machte der Narrenrat höchstselbst zum Abschluss auf Horror. Tanzend und närrisch brachten Männlein und Weiblein des Narrenrats die »Rocky Horror Picture Show« auf die Bühne.

Wochenblatt @: Marius Lechler

| Autor | Hayo Eckert

- Anzeigen -