- Anzeige - (Wochenblatt-Werbung wirkt)

Deine Spuren im Schnee

Tiere im Schnee
Das UmweltZentrum Stockach lädt zur Suche nach Tierspuren im Schnee ein. swb-Bild: UZ/Woflgang Katz

UmweltZentrum auf Fährtensuche

Stockach. Das UmweltZentrum Stockach ist Tieren auf der Spur. Am Freitag, 26. Januar, möchte das Team um Chefin Sabrina Molkenthin Tierspuren im Schnee entdecken. Dabei wird der Begriff »Spuren« sehr weit ausgelegt: Darunter fallen Fährten, Kot, Tierbehausungen. Alles Dinge, die laut Pressetext der Einrichtung in der Gaswerkstraße 17 eine ganze Geschichte erzählen. Die Führung startet um 16 Uhr auf dem Wanderparkplatz auf der linken Seite von Stockach kommend in Richtung Espasingen. Als wahre Spurensucher müssen sich die Teilnehmer schon vorab beweisen, da das betreffende Hinweisschild zum abseits von der Straße liegenden Parkplatz fehlt. Der Erlebnisnachmittag dauert etwa anderthalb Stunden und kostet für Erwachsene vier Euro. Für Kinder ist die Veranstaltung kostenfrei. Die Wanderung wird allerdings nur bei Schnee durchgeführt.

 

Wer sich wegen der Wetterverhältnisse unsicher ist oder eine andere Frage hat, kann sich gerne an das UmweltZentrum Stockach unter der Telefonnummer 07771/4999 oder unter info(at)uz-stockach.de wenden.

Wochenblatt Redakteur @: Simone Weiß