- Anzeige -

Ein Dank an treue Blutspender

Aach Blutspender
Im Bild (von links) Bürgermeister Manfred Ossola, Nicolas Schwanz, Andreas Bauer, Bernhard Häusle, Stephan Aust, Benedikt Paul, Matthias Specker und Sabrina Müller. Es fehlen: Werner Hiller und Dominik Baur. swb-Bild: Stadt Aach

Ehrung für 100 im Aacher Gemeinderat

Aach. Bürgermeister Manfred Ossola und der Ortsverband Aach-Eigeltingen des DRK haben im Rahmen der jüngsten Gemeindratsitzung sieben Blutspender für ihr Engagement geehrt und ausgezeichnet: Nicolas Schwanz konnte gar für 100 Blutspenden ausgezeichnet werden, Bernhard Häusle  hat 50 Mal sei Blut gespendet und Stephan Aust, Andreas Bauer, Dominik Baur wie Werner Hiller konnten jeweils für 25 Blutspenden gewürdigt werden. Benedikt Paul beteiligte sich an zehn Blutspendeaktionen.

Bürgermeister Manfred Ossola bedankte sich bei den Spendern und betonte den hohen Stellenwert des Blutspendens. Der Bedarf an Blutkonserven würde auch wegen der höheren Lebenserwartung ständig steigen, ist seine Erwartung, weshalb die Bedeutung der Organisation von Spenderblut noch weiter zunehmen werde.  Ossola ermunterte die zu ehrenden Blutspender zum Weitermachen. Aber auch Neueinsteiger würden dringend gebraucht.

Wochenblatt Redakteur @: Oliver Fiedler