- Anzeige - (Wochenblatt-Werbung wirkt)

Ein neuer Dackel bei den Bodensprengern

#mehrzumthema: Fastnacht 2018
Bodensprenger Duchtlingen
Die Bodensprenger freuen sich schon jetzt auf ihr 50-jähriges Jubiläum im nächsten Jahr. swb-Bild: Verein

Große Ehrung für Roland Quenzer

Hilzingen-Duchtlingen. Volles Haus hatten die Bodensprenger am Fasnet-Suntig Abend in der hochnärrisch dekorierten Turnhalle in Duchtlingen. Neben Pellkartoffeln, Quark, Zigger und Fisch unterhielt Guido Heidenreich die Zuschauer mit Tanzbaren Takten. Auch die Tanzeinlagen des TVD bereicherten unter der Leitung von Esther Giner und rundeten den Abend vollends ab.

Verdiente Mitglieder konnten von den Bodensprengern durch Zeremonienmeisterin Vanessa Tschacher für ihre aktiven Verdienste geehrt werden. Den Stupferorden erhielten Kiara Hägele und Felix Villing. Den Bodensprengerorden für 10 Jahre erhielten Daniela Hägele, Marlene Schoch, Melanie Tschacher, Susi Scholze, Tanja Quenzer, Bernd Graf, Niklas Graf und Patrick Müller.

Als besonderer Höhepunkt wurde Roland Quenzer von Landvogt Herbert Schober mit dem Dackelorden der Narrenvereinigung Hegau-Bodensee für 15-jährige Tätigkeit als Säckelmeister überrascht. Die Bodensprenger sind sehr stolz auf ihren Kassierer und freuen sich schon heute mit ihm auf das 50-jährige Jubiläum der Bodensprenger vom 22. bis 24. Februar 2019.

Wochenblatt Redakteur @: Dominique Hahn

#mehrzumthema: Fastnacht 2018