- Anzeige -

Einwohnerversammlung kann in Präsenz stattfinden

Bürgerhaus Adler Post
Symbolbild Bürgerhaus Adler Post

Digitalisierung, Krankenhaus und Bädersanierung als Kernthemen am 8. November

Stockach. Der Stockacher Gemeinderat hatte schon zu Jahresbeginn beschlossen, am Montag, 8. November, eine Einwohnerversammlung zu veranstalten. Diese kann nun als Präsenzveranstaltung im Bürgerhaus Alder Post stattfinden, informierte das Hauptamt nun. Beginn der Versammlung ist um 19 Uhr.

Bürgermeister Rainer Stolz wird in seinem Vortrag schwerpunktmäßig auf den aktuellen finanziellen Status der Stadt Stockach, die Entwicklung des Krankenhauses Stockach, die Sanierung der Bäder und Digitalisierung der Schulen eingehen.

Danach sollen die teilnehmenden Einwohner zu Wort kommen. Es ist auch möglich, Fragen und Anregungen zu allen örtlichen Angelegenheiten bereits im Vorfeld bei der Stadtverwaltung einzureichen, entweder schriftlich an die Stadt Stockach, Hauptamt, elektronisch an einwohnerversammlung(at)stockach.de 

Die Teilnahme an der Einwohnerversammlung ist unter Einhaltung der „3G-Regelung“ möglich, es besteht „Maskenpflicht“ im Versammlungsraum,verweist das Hauptamt auf die aktuell gültigen Vorschriften. Bei einer Änderung wird kurzfristig informiert.

Die Stadt bietet nicht immunisierten Einwohnern ab 18 Uhr die Möglichkeit für einen kostenlosen Schnelltest zur Versammlungsteilnahme.

Bürgermeister Rainer Stolz: „Nutzen Sie die Gelegenheit, sich aus erster Hand zu informieren und mit dem Gemeinderat über die Entwicklung der Stadt zu diskutieren.“

Wochenblatt @: Oliver Fiedler


- Anzeigen -