- Anzeige -

Engen singt mit

| Nachrichten | Hegau | Engen
Tag der Deutschen Einheit, Engen Stadtchor
Mit Kerzen und Gesang wird der 30. Tag der Deutschen Einheit in Engen mit einem bundesweiten Festakt gefeiert. swb-Bild: privat

Bundesweiter Festakt zum 30. Tag der Deutschen Einheit mit »3. Oktober – Deutschland singt«

Engen. Am 3. Oktober feiert die Bundesrepublik Deutschland zum 30. Mal den Tag der Deutschen Einheit mit einem bundesweiten Festakt. Pünktlich um 19 Uhr erklingen in ganz Deutschland zeitgleich die dafür vorgesehenen Lieder. Der Staat blickt damit würdevoll auf 75 Jahre Frieden zurück – ein historisch einzigartiges Geschenk. Unter dem Motto »30 Jahre Freiheit und Einheit« haben Persönlichkeiten aus Staat, Kirche und Gesellschaft die Initiative »3. Oktober – Deutschland singt« ins Leben gerufen.

Der Stadtchor Engen wurde für diese Festakt-Gestaltung ausgewählt und darf dieses große Ereignis würdevoll mitgestalten. Der Stadtchor wird mit dem Erwachsenenchor und seinen Philianern unter der Leitung von MD Ulrike Brachat, Dipl. Gesangs- und Dipl. Musikpädagogin diesen Festakt musikalisch besingen und gestalten. Die Philianer sind mehrfach prämierte Jugendliche und junge Erwachsene, die einen hohen Bekanntheitsgrad über die Grenzen des Hegaus hinaus genießen.
Der kontrollierte und kostenfreie Einlass ist ab 18 Uhr. Kerzen sollen pünktlich um 19 Uhr zum Festakt entzündet werden. Diese können gegen einen Spendenbetrag erworben werden. Die Besucher sind eingeladen, bei dem ein oder anderen Lied mitzusingen.
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Die Stadt Engen mit Bürgermeister Moser wird diese deutschlandweite Aktion mit seinem Stadtchor und weiteren Helfern würdevoll begehen. Für Speis' und Trank sowie die Umsetzung des Corona-Hygienekonzepts sorgen der Marketing Engen e.V. sowie der Touristik Engen e.V.
Den Besuch bitte vorab unter folgenden Kontaktdaten anmelden: Per Mail: info@marketing-engen.de
Per Anruf, SMS, WhatsApp: 0177 2726921 (Simona Winter)

Wochenblatt @: Ute Mucha

| Nachrichten | Hegau | Engen