- Anzeige -

Erinnerungen an goldene Zeiten des Rock

ACDC
Eine Eintrittskarte für ein Konzert von ACDC - in der Scheffelhalle.
Birth Control
Auch das Projekt "Birth Control" kam nach Singen im Frühjahr 1977.

Nach dem Brand wird viel in Erinnerungen gekramt

Singen. Der vereehrende Brand der Scheffelhalle in Singen in der Nacht auf den 17. November hat nicht nur eine Schockwelle ausgelöst, sondern ganz schnell auch eine Welle der Erinnerungen, wie ganz viele Zuschriften an das WOCHENBLATT gezeigt haben. Ganz viel hat sich dabei um die Fastnacht gedreht, aber im Rampenlicht des Blicks in vergangene Zeiten rückten da auch ganz viele Konzerte, die in dieser Halle über die Bühne gingen, denn tatsächlich waren doch eine ganze Reihe großer Namen hier in dieser Halle, die eben auch als einzige dieser Art im ganzen Landkreis hier eine Bühne bieten konnte.

In seinen Schubladen hat da ganz plötzlich auch der Singener Werner Gohl als Mitglied des Scheffenhallen-Fördervereins gekramt. Er hatte nämlich von einem anderen Mitglied eine Sammlung alter Eintrittskarten überlassen bekommen, damit diese einmal auf der Homepage des Vereins präsentiert werden sollten. Doch wie es manchmal passiert, gerieten diese erst mal in Vergessenheit. Erst jetzt kamen sie schlagartig wieder in die Erinnerung. Und tatsächlich: die Sammlung umfasst doch eine ganze Reihe großer Namen, die dank der Halle unter dem Hohentwiel Station machten. Vielen unvergessen ist da zum Beispiel der Auftritt einer Band Namens "AC/DC" zu einer Zeit, da die Australier aus Perth noch ein Geheimtipp pursten Gitarrenrocks waren - mit dem sie vielleicht auch nach Konzerten wie in Singen ihren Weltruhm begründeten der bis heute nachhallt. Am 30. September 1977 waren sie in Singen zu Gast. Aber auch andere große Namen sind auf den Eintrittskarten zu finden. Zum Beispiel das projekt "Birth Control" am 24. April 1977, die Band "Golden Earring" am 3. März 1985. Das Deep-Purple Nachfolgeprojekt "Whitesnake" mit Johl Lord persönlich gastierte ebenfalls unter dem Hohentwiel, "Nazareth" war 1983 zu Gast gewesen.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler


- Anzeigen -