- Anzeige -

Fahrgast verletzt sich im Bus

Symbolbild
Symbolbild

Seniorin stürzt nach Vollbremsung

Singen. Eine 85-jährige Insassin eines Linienbusses ist am Donnerstag gegen 17.45 Uhr in der Bruderhofstraße von ihrem Platz auf den Boden gestürzt und hat sich dabei verletzt. Nach bisherigen Ermittlungen musste der Busfahrer abrupt bremsen, weil ein Ball auf die Straße gerollt war und ein 36-jähriger Mann diesem nachgesprungen war. Die verletzte Frau lehnte die Verständigung des Rettungsdienstes ab.

Über die Frage, ob die dem Ball nacheilende Person tatsächlich die Fahrbahn betrat, gibt es widersprüchliche Aussagen. Die Polizei bittet deshalb Personen, die den Vorfall beobachtet haben, sich beim Polizeirevier Singen, Tel. 07731/888-0 zu melden.

Wochenblatt @: Graziella Verchio