- Anzeige -

FGL lädt ein

Fraktionssitzung FGL
Die vor kurzem neu gewählte Führungsspitze der FGL. Von links: Annette Hanselmann (Kassiererin), Angelika Bohle-Lötzerich (Schriftführerin), Daniela Löchle (2. Vorsitzende), Susanne Pantel (1. Vorsitzende).

Öffentliche Fraktionssitzung in der Villa Windschief

Radolfzell. Es ist schon Tradition geworden, dass die Freie Grüne Liste (FGL) im Radolfzeller Gemeinderat die Radolfzeller Bürgerinnen und Bürger dreimal im Jahr zu einer öffentlichen Fraktionssitzung einlädt. »Das möchten wir jetzt, nachdem die neue Amtszeit läuft, auch weiterhin tun«, kündigt FGL-Stadträtin Gisela Kögel-Hensen gegenüber dem WOCHENBLATT an. Die Formate können variieren. Es sind politische Stammtische geplant, Information und Dialoge in lockerer Runde zu aktuellen kommunalpolitischen Themen und auch Diskussionen als Vorbereitung zu Gemeinderat- oder Ausschuss-Sitzungen.

Die erste öffentliche Fraktionssitzung der neuen Legislaturperiode findet nun am Dienstag, 12. November um 19.30 Uhr in der Villa Windschief, Seestraße-Griener Winkel statt. Unter anderem wird es in der Sitzung um die Vorbereitung der Kommenden Gemeinderats- und Ausschusssitzungen gehen.

Wochenblatt Redakteur @: Dominique Hahn