- Anzeige -

Fiedlers Tag vom 12. Februar 2019

| Oliver Fiedler | Fiedlers Tag
Fiedlers Tag
Mainau

Viel Aufwand - auch finanziell,  wurde betrieben um ein Dachlogo für die Bodenseeregion zu entwickeln, das über die Bodensee-Standortmarketing als "Vierländerregion Bodensee" in Europa vertreten wird. Doch es könnte bald eine Marke ohne wirklichen Inhalt werden, wie Landrat Frank Hämmerle am Montag im Finanzausschuss des Kreistags informierte. Die Schweizer Nachbarn wie Liechtenstein als Vierter im Bund hätten kein Interesse diese Kampagne fortzuführen, so Hämmerle. Es gebe zwar den Willen der "Bodensee-Landräte" auf deutscher Seite, die Marke weiterzuführen, aber dann wäre es auch keine Vierlängerregion mehr. Auch die Internationale Bodensee-Tourismus hätte Interesse daran, das inzwischen von vielen Lizenznehmern genutzte Logo weiter zu führen, doch gibt nun wohl kaum noch eine wirkliche Perspektive für die Dachmarke "Vierländerregion", da "Exit" wohl eher dem Zeitgeist entspricht. Da wird der See wohl wieder doch zur Gesinnungsgrenze.

Wochenblatt Redakteur @: Oliver Fiedler

| Oliver Fiedler | Fiedlers Tag