- Anzeige -

Fiedlers Tag vom 16. Oktober 2021

| Oliver Fiedler | Fiedlers Tag
Fiedlers Tag
Ortszeit 7.78

Nun geht's also wirklich los mit den Koalitionsverhandlungen in Berlin. Außerordentlich geräuschlos wurde der Weg durch die Sondierungen bewältigt, was auch zeigt, dass eben das wichtigste ist, was am Ende drin steht im Vertrag. Auch wenn die Grünen ihr "Grünes Licht" erst jetzt am Samstag geben wollen nach einem kleinen Parteitag, gilt der Start nächste Woche als gesetzt. Wem die Radolfzeller WählerInnen "Grünes Licht" für für die nächsten acht Jahre als Oberbürgermeister geben, entscheidet sich nur noch zum Teil am Sonntag. Denn dort haben nach letztem Stand schon über 7.500 Wählerinnen ihr Kreuzlein per Briefwahl einem der drei Kandidaten oder noch jemand anderes gegeben. Bei der letzten Wahl vor acht Jahren, als am Ende sieben Namen im Wahlergebnis auftauchten, waren gerade mal rund 12.000 Personen zur Wahl gegangen. Trotz der Neuwahl gab es also nur eine Wahlbeteiligung von 48,5 Prozent. Wie sich die Herausforderung in diesem Jahr auf die Wahlbeteiligung auswirkt, kann erst am Sonntagabend beziffert werden, viele Zeichen deuten jedoch insgesamt auf eine geringere Wahlbeteiligung hin, wenn nicht die vielen Wahlaufrufe noch deutlich fruchten. 

Und um Grünes Licht geht es nochmals am Sonntag: denn da wollen die Vertreter der Narrenvereinigung Hegau-Bodensee bei ihrem Herbstkonvent in Heudorf vor Martini deutlich machen, wie grün ihre Ampel für die Fastnacht sein könnte. Denn wenn man das letzte Jahr anschaut, bleibt man da aber erst mal noch lieber im Konjunktiv.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler

| Oliver Fiedler | Fiedlers Tag

WOCHENBLATT-News zum Frühstück
Fiedlers Tag gibt es jeden Werktag Morgen mit den wesentlichen Informationen des Tages als kostenlosen Newsletter.
Hier können Sie sich anmelden

- Anzeigen -