- Anzeige -

Fiedlers Tag vom 17. Oktober 2020

| Oliver Fiedler | Fiedlers Tag
Labyrinth
Labyrinth

Jetzt sind die Grenzen also wieder ein Stück weit zu. Lange musste auf die neue Regelung des Landes Baden-Württemberg gewartet, werden, nachdem große Teile der Schweiz aufgrund der hochschnellenden Zahlen von Corona-Infektionen ebenso wie wieder das Elsass zu Risikogebieten erklärt wurden. Aber wenigstens gibt es noch eine "kleine Lösung" für den "kleinen Grenzverkehr", also auch die, die auf der anderen Seite der Grenze einkaufen wollen oder auch Verwandte oder Angehörig besuchen. Allerdings wurde nun wirklich die "kleine Lösung" gezogen, also nur ein Aufenthalt von 24 Stunden ermöglicht.

Wie das kontrolliert werden soll, muss jedoch erst noch unter Beweis gestellt werden. Für alle, die gerade im Urlaub bei den Schweizer Nachbarn gewesen sind, ist nun am dem heutigen Samstag Quarantäne oder ein negativer Test nötig. Aber wenigstens sind die Grenzen nicht wieder ganz geschlossen, wie noch von März bis Mai. Da sind die sich die Politiker an der Grenze noch einig, dass so was nie wieder passieren darf. Allerdings hat Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann schon für Montag weitere Restriktionen im Land angekündigt, wenn sich die Infektionswelle weiter wie in den letzten Tagen fortsetzen sollte.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler

| Oliver Fiedler | Fiedlers Tag

WOCHENBLATT-News zum Frühstück
Fiedlers Tag gibt es jeden Werktag Morgen mit den wesentlichen Informationen des Tages als kostenlosen Newsletter.
Hier können Sie sich anmelden