- Anzeige -

Fiedlers Tag vom 20. November 2020

| Oliver Fiedler | Fiedlers Tag
Fiedlers Tag
Markt

Es ist kein Geheimnis - runtergefahren ist schnell, aber bis der Motor erst wieder laufen kann, geht es immer viel länger. Keine Entscheidung hat die Politik bisher getroffen, wie es nun nach dem Lockdown-Light weiter geht, der doch einige Bereiche bis ins Mark trifft. Das Theater Konstanz legte am Donnerstag einen Plan vor mit lauter Terminen, die so noch gar nicht gesichert sind für den Dezember. Denn dort hat man sich ans Versprechen gehalten, dass es nach dem November vorbei sein soll mit der Zwangspause. Deshalb muss nun schon in mehreren Varianten gearbeitet werden mit einem Comeback entweder zum 1. Dezember, oder auch zum 15. Dezember oder gar erst zum 15. Januar, wenn der Lockdown über Weihnachten anhalten sollte oder gar noch in den nächsten Wochen verschärft werden sollte. Wie soll man da mit Personal planen können, das freiberuflich zudem an mehreren Stellen tätig ist? Ähnlich geht es auch dem Sportbereich, bei dem es jeden Tag näher an die Winterpause geht. Auch da mussten die Entscheidungen, zum Beispiel im Fußball, auch auf die nächste Woche vertagt werden und die Frage steht im Raum, ob dadurch überhaupt noch Spiele - keine Geisterspiele- in diesem Jahr möglich sein könnten. Es scheint, als ob dieses Corona-Jahr im Wartestand ausklingen muss. Der nächste Mittwoch soll erst Klarheit bringen. Das wäre fürs Theater dann zum Beispiel eine Woche vor dem geplanten Neustart!

Wochenblatt @: Oliver Fiedler

| Oliver Fiedler | Fiedlers Tag

WOCHENBLATT-News zum Frühstück
Fiedlers Tag gibt es jeden Werktag Morgen mit den wesentlichen Informationen des Tages als kostenlosen Newsletter.
Hier können Sie sich anmelden

- Anzeigen -