- Anzeige -

Fiedlers Tag vom 27. März 2020

| Oliver Fiedler | Fiedlers Tag
Fiedlers Tag
Blüte

Die Corona-Krise hat viele Fronten. Auch eine bei der Landwirtschaft. Dort wird gerade jetzt in der beginnenden Saison auf Erntehelfer gesetzt, die zum größten Teil aus Rumänien kommen. Schon die ersten Helfer hatten es denkbar schwer, und noch am Dienstag hatte sich Landwirtschaftsminister Hauk für pragmatische Lösungen stark gemacht, zwischenzeitlich hat nun aber das Bundesinnenministerium die Grenze für solchen Arbeitstourismus erst mal geschlossen.

Zwar werden Ersatzmodelle intensiv diskutiert, zum Beispiel ein Einsatz von Arbeitslosen, Unterbeschäftigten oder Asylbewerbern, doch die Bauernverbände hatten in früheren Jahren damit schon weniger gute Erfahrungen gemacht, weil die Reisearbeiter eben doch wesentlich einsatzfreudiger sind. Da ist der Hinweis unseres Landwirtschaftsminister auf finanzielle Soforthilfen aus dem Corona-Hilfsprogramm wenig tröstlich, denn letztlich geht es nun auch um die Grundversorgung der Bevölkerung. Und die hat einfach eine fundamentale Bedeutung, so dass hier jetzt die Wellen richtig hoch schlagen sollten.  

Wochenblatt @: Oliver Fiedler

| Oliver Fiedler | Fiedlers Tag

WOCHENBLATT-News zum Frühstück
Fiedlers Tag gibt es jeden Werktag Morgen mit den wesentlichen Informationen des Tages als kostenlosen Newsletter.
Hier können Sie sich anmelden