- Anzeige -

Fiedlers Tag vom 6. April 2021

| Presseinfo | Fiedlers Tag
Fiedlers Tag
Wahrheit

Was für Ostereier wir da gelegt bekommen hatten. Das Land will weiter machen mit Grün-Schwarz, die Kritik daran ist beeindruckend, zumal es schon als mögliches Modell auf Bundesebene gehandelt wird. Interessant sind die Rufe nach einem CDU-Kanzlerkandidat Söder aus dem Landkreis angesichts der aktuellen Führungsdebatte in der Partei gerade hier aus dem Landkreis. Allerdings: die Debatte ist eigentlich ein Nebenkriegsschauplatz, denn statt Macherhalt sollte es in diesen Tagen darum gehen, welche Konzepte AUS der Coronakise die Politik findet. Das ganze Herumgeiere um den im Raum stehenden "harten Lockdown", der in den verschiedensten Variationen über diese Osterfeiertage herumgeisterte und beim dem immer Unklar war, mit welcher (politischen) Farbe nun dieses Osterei angemalt werden soll, wird sich in den nächsten Tagen wohl noch fortsetzen. Der Ruf nach einem vorzeitigen Gipfel war verhallt. Die gegenwärtigen Beschränkungsregeln gelten bis zum 18. April. Wird nun doch wieder erst knapp davor entschieden, wie das weiter gehen soll. Perspektiven sehen anders aus.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler

| Presseinfo | Fiedlers Tag

WOCHENBLATT-News zum Frühstück
Fiedlers Tag gibt es jeden Werktag Morgen mit den wesentlichen Informationen des Tages als kostenlosen Newsletter.
Hier können Sie sich anmelden

- Anzeigen -