- Anzeige - (Wochenblatt-Werbung wirkt)

Fiedlers Tag vom 7. Dezember 2017

| Oliver Fiedler | Fiedlers Tag
Fiedlers Tag
Fiedlers Tag

Wie sich Zeiten ändern. Das konnte am gestrigen Mittwochnachmittag der ehemalige Alcan-Geschäftsführer Peter Hutsch staunend erfahren. Er hatte das Unternehmen am Standort Singen in schweren Zeiten geleitet, als es um den Abbau vieler Jobs und ein Bangen um den Standort ging. Deshalb ging auch er selbst, als die große Finanzkrise 2008 dazu kam. Und nun konnte der aus Mallorca eingeflogene Ruheständler vom aktuellen Finanz-Geschäftsführer von Constellium Singen, Jochen Chwalisz, erfahren, dass alleine dieses Jahr 35 Millionen Euro investiert wurden, dass die Belegschaft wieder um 88 Mitarbeiter heuer zugenommen hat und und dringend weitere Verstärkung gesucht wird. Und er konnte sogar zufriedene Gesichter beim Betriebsrat erblicken. Das Schiff sei wieder auf Kurs gebracht worden, bemerkte der Betriebsratsvorsitzende Wolfgang Bandel. Hutsch, der damals in Krisenzeiten seine Vorgänger auf dem Chefsessel in Singen gerne als "Schönwetterkapitäne" bezeichnet hatte, sieht seine Nachfolger freilich in einem anderen Licht. Denn die ALU in Singen gehört nun Anderen. Und die lassen die Menschen hier einfach arbeiten.

Wochenblatt Redakteur @: Oliver Fiedler

| Oliver Fiedler | Fiedlers Tag