- Anzeige - (Wochenblatt-Werbung wirkt)

Fiedlers Tag vom 8. November 2018

| Oliver Fiedler | Fiedlers Tag
Fiedlers Tag
Arlen

Es sind Tage, in denen klare Standpunkte gefordert sind. Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat seinen am Mittwochabend im Konstanzer Konzil vertreten, wo er zur Gedenkfeier zum 80. Jahrestag der Pogromnacht sprach. In Räumen, in denen übrigens damals alles verschachert wurde, was vertriebene oder gefüchtete jüdische Familien nicht mitnehmen konnten im finstersten Kapitel deutscher Geschichte. Kretschmann machte seine Betroffenheit deutlich, dass Antisemitismus inzwischen wieder toleriert werde und auch 80 Jahre nach dem "Zivilisationsbruch" dieser Pogromnacht nicht überwunden sei und unterstrich: Wir sind eine Republik aus Bürgerinnen und Bürgern. Es ist dabei nicht wichtig, woher die Menschen kommen, die bei uns eingebürgert werden damit zu Patrioten werden, sondern wohin sie wollen." Und das ist ein klarer Auftrag an uns alle, denn jeder sei für diese Welt mit verantwortlich.

Wochenblatt Redakteur @: Oliver Fiedler

| Oliver Fiedler | Fiedlers Tag