- Anzeige -

Flohmarkt wieder da

Terre des Hommes
Im Februar war Margot Käßmann zu Besuch in Radolfzell und hat auch dem Flohmarkt einen Besuch abgestattet. Auf dem Bild zu sehen Brigitte Geiger von der Terre des hommes Gruppe Radolfzell und Margot Käßmann. swb-Bild: Christel Kovermann,

Terre des Hommes Gruppe öffnet ihre Räumlichkeiten

Radolfzell. Nach längerer Corona-bedingter Pause öffnet der terre des hommes Flohmarkt in Radolfzell in der ehemaligen Postpakethalle, Kapuzinerweg, wieder. Zum ersten Mal kommen alle, die auf der Suche nach den ganz besonderen Schätzen und Einzelstücken sind am Samstag, 6. Juni wieder voll auf ihre Kosten. Eine Warenannahme ist nur nach telefonischer Vereinbarung möglich (Tel. 07732-30 24 142 – I. Moses oder 07732-1 36 01 - Chr. Hofmann). Die Öffnungszeiten sind zunächst vorläufig eingeschränkt. Das bedeutet, der Flohmarkt hat jeden zweiten Samstag von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Es können sich maximal vier Erwachsene gleichzeitig im Flohmarkt aufhalten, Mund-Nasenbedeckung innerhalb des Gebäudes ist Vorschrift. »Wir hoffen, dass trotz dieser Einschränkungen möglichst viele Personen von dieser günstigen Einkaufsgelegenheit profitieren können«, heißt es in der Mitteilung der Organisatoren.

Wochenblatt @: Dominique Hahn