- Anzeige -

"Form und Freiheit" erst Mal ausgesetzt

Wessenberg Vogt
Herbert Vogt, Figurenkomposition; ohne Jahr, Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz (Ausschnitt formatbedingt).

Eröffnung der Sommerausstellung der Wessenberg-Galerie auf unbestimmte Zeit verschoben

Konstanz. Aufgrund der aktuell hohen Inzidenzwerte im Landkreis Konstanz bleibt die Städtische Wessenberg-Galerie wie alle anderen Museen und Galerien weiterhin geschlossen. Die neue Ausstellung „Form und Freiheit. Von der Figur zur Abstraktion“ - es war die angekündigte "Sommerausstellung - kann daher nicht wie geplant am Freitag, den 16. April eröffnet werden, wie das Kulturamt der Stadt bestätigte. 

Informationen zu Öffnungsperspektiven werden zu einem späteren Zeitpunkt in den Medien und auf der Homepage der Städtischen Wessenberg-Galerie bekannt gegeben. Die Ausstellung ist "fertig" und wartet sozusagen nur auf ein "go".

Wochenblatt @: Oliver Fiedler