- Anzeige -

Für mehr Sauberkeit in der Natur

Müllsammlung am Mägdeberg
SchülerInnen aus Wahlwies sammelten Müll am Mägdeberg. swb-Bild: privat

SchülerInnen aus Wahlwies sammelten Müll am Mägdeberg

Mühlhausen-Ehingen / Wahlwies. Im Rahmen einer freiwilligen Climate Challenge der Freien Waldorfschule in Wahlwies haben SchülerInnen am Mägdeberg Müll gesammelt. Der Mägdeberg hat sich während der Lock downs zu einem stark frequentierten Nahausflugsziel entwickelt und als einige SchülerInnen einmal nicht nur zum Klettern da waren ist ihnen der zunehmende Müll auf der Burgruine aufgefallen. Somit war die Idee geboren.

Anfang Mai ist dann eine Gruppe losgezogen, um Müll einzusammeln. Rund um die Grillstellen fanden sie einiges an Müll, hauptsächlich Kronkorken, Zigarettenstummel und Verpackungsreste. Natürlich durften auch Masken nicht fehlen. Positiv erwähnt sei, dass außerhalb der Burgruine, unterhalb der Kletterfelsen keinerlei Müll zu finden war. Die SchülerInnen wünschen sich, dass diese Aktion nachhaltig wäre und wirklich alle Besucher ihren gesamten Müll, auch die Kleinteile wieder mit nach Hause nehmen würden. Immerhin ist der Mägdeberg Naturschutzgebiet.

Wochenblatt @: Ute Mucha