- Anzeige -

Gemeinsam sind wir stark

Übergabe Einsatzfahrzeug DRK Aach
Die beiden Bereitschaftsleiter bei der symbolischen Schlüsselübergabe des neuen »Mehrzweckfahrzeugs«. swb-Bild: ver

Im Rahmen des Klosemarktes wurde das neue Einsatzfahrzeug dem DRK Ortsverein Aach übergeben

Aach. Zahlreiche Interessierte versammelten sich auf dem Volksbankparkplatz in der Hauptstraße am Sonntagmorgen, um der Übergabe des neuen Dienstfahrzeugs des DRK Ortsvereins Aach beizuwohnen.

Bürgermeister Manfred Ossola begrüßte als Vorsitzender des Vereins die Gäste und erklärte den Anwesenden das Kennzeichen des Einsatzfahrzeugs »KN OA 51«. So stünde das OA für Ortsverein Aach und die Zahl 51 sei eine Referenz auf den »Geburtstag« des Vereins. »Keine Angst, wir werden jetzt nicht jedes Jahr ein neues Fahrzeug anschaffen«, scherzte der Schultes.

Bereitschaftsleiter Matthias Specker erzählte von der Entscheidung, vor einem Jahr ein neues Einsatzfahrzeug zu beschaffen. »Es war immer ein großer logistischer Akt, das Fahrzeug zu beladen und auch eine hohe Belastung.« Zudem war auch mehr Stauraum nötig. Das Problem: Das Auto gehörte dem Bund, sodass ein Umbau nicht möglich war. »Mit dem neuen Dienstfahrzeug sind wir nun flexibler und schneller gerüstet«, sagt auch Bereitschaftsleiterin Sabrina Müller. Sie lobte auch die gute Zusammenarbeit mit den Vereinen untereinander. »Gemeinsam sind wir stark«, schloss Müller.

Eigeltingens Bürgermeister Alois Fritschi sagte gar »ohne gutes Equipment brausch it schaffe« und der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Aach, Uwe Machui, bezeichnete das umgerüstete Fahrzeug als MZF - Mehrzweckfahrzeug. Laut Ossola habe das Fahrzeug mit den Umbauten, der Ausrüstung und Beklebung rund 45.000 Euro gekostet.

Die Kosten dafür konnten zum größten Teil vom Verein selbst gestemmt werden. Die Gemeinde Eigeltingen habe als Mitglied des DRK Ortsvereins Aach ebenfalls einen finanziellen Beitrag dazu geleistet. Der Verein finanziert sich hauptsächlich über passive Beiträge sowie die Diensteinsätze bei Veranstaltungen. Der DRK Ortsverein Aach betreut die Gemeinden Eigeltingen, Volkertshausen, Aach und den Singener Ortsteil Beuren an der Aach.

Wochenblatt Redakteur @: Graziella Verchio