- Anzeige -

Golf-Fahrerin übersieht Gegenverkehr

Symbolbild
Symbolbild

Ein Verletzter und 35.000 Euro Sachschaden

Mühlhausen-Ehingen. Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntagmorgen, gegen 8.45 Uhr auf der L191 ereignete, wurde eine Person verletzt und es entstand Sachschaden in Höhe von rund 35.000 Euro.

Die Fahrerin eines VW-Golf befuhr die L 191 von Mühlhausen-Ehingen kommend in Fahrtrichtung Welschingen  und übersah, als sie nach links auf einen Feldweg abbog, einen entgegenkommenden BMW. Bei der Kollision entstand an den beiden Fahrzeugen Totalschaden. berichtet die Polizei. Der 32-jährige Fahrer des Pkw BMW erlitt leichte Verletzungen.

Wochenblatt Redakteur @: Oliver Fiedler