- Anzeige - (Wochenblatt-Werbung wirkt)

Hilfe! Wo ist unser Bunter Hund?

| Der Bunte Hund

Hallo liebe Leserinnen und Leser des Wochenblatts und vor allem dieser Kolumne.

Wir müssen tatsächlich um Ihre Hilfe bitten: Der Bunte Hund ist verschwunden. Wir vermuteten schon, dass er aufgrund des Silvesterkrachs, den Tiere ja sehr schwer ertragen können, über alle Berge gerannt ist und sich nicht mehr zurücktraut. So ganz würde das aber nicht zu ihm passen. Dann haben wir uns erinnert, dass er ja zu Berta und Giovanni wollte, aber eigentlich wollte er schon lange wieder zurück sein. Er genießt es doch üblicherweise, wenn das Wochenblattland nach den Feiertagen wieder aufwacht und er wieder seine empfindliche Nase Gassi führen kann. Hoffentlich ist ihm nichts passiert. Er ist immer ein Mutiger gewesen. Können Hunde eine Schreibblockade haben? Darüber haben wir zugegebenermaßen nie mit ihm gesprochen, vielleicht hätten wir das sollen. Möglicherweise, und das hoffen wir ja, ist er einfach auf der Suche nach neuen Themen und macht das Wochenblattland unsicher. Liebe Leserinnen und Leser des Wochenblatts, bitte helfen Sie uns bei der Suche: Wenn Sie den Bunten Hund sehen oder vielleicht nur ahnen an welchen Themen er dran sein könnte, dann teilen Sie uns das bitte mit. Wir sind für jeden Hinweis dankbar. Am einfachsten an die Mailadresse knochen@wochenblatt.net. Vielleicht ahnen Sie, welches Thema für den Bunten Hund wichtig sein könnte, dann teilen Sie uns das auch mit. Jede Spur kann uns weiterhelfen. Wir machen uns jetzt wieder auf die Socken und suchen weiter …

Wochenblatt Redakteur @: Der Bunte Hund

| Der Bunte Hund