- Anzeige -

»HOFKONZERT #2« mit »Delta Fuchs light«

Hofkonzert
Bei ersten Hofkonzert auf Schluss Blumenfeld waren erfreulich viele Besucher gekommen um die Musik und die Hofaktustik zu genießen. swb-Bild: SoP

Nächstes Ereignis um »Summer of Pioneers« in Blumenfeld

Tengen-Blumenfeld. Der Auftakt war vielversprechend: zur Premiere der neuen Hofkonzerte auf Schloss Blumenfeld im Rahmen des »Summer of Pioneers«waren rund 100 Besucher gekommen, und mehr passten auch gar nicht in den romantischen Innenhof der Schlossanlage. Nun kommt die Folge Nummer 2: am Donnerstag, 30. September, ab 19 bis 21 Uhr spielt »Delta Fuchs light bei hoffentlich gutem Wetter in die Herbstnacht hinein.

Delta Fuchs „light“ ist die Duo-Variante der regionalen Newcomer Band „Delta Fuchs“ und setzt sich zusammen aus dem talentierten Lead-Gitarristen Damiano Iacopini und dem Sänger und Songwriter Florian Ritzi. Poetischer Pop in Bluesästhetik trifft bei denen auf krachenden Rock. »Zieht Euch warm an« ist eher auf den Herbstabend gemüntzt, denn bei der Musik kann einem auch ganz schön heiß werden. Mit einer Decke ist es auf jeden Fall entspannter gemeinsam die tolle Akustik im Schlosshof zu genießen. Getränke gibt es wie bei der Premiere wieder vor Or. Sollte die Veranstaltung wetterbedingt je verschoben werden müssen, kann man es www.schloss-blumenfeld.de  oder über den Newsletter des Summer of Pioneers erfahren.

Es gibt keinen Vorverkauf und Plätze bis der Hof voll ist gemäß der aktuellen Auflagen. Gespielt wird als Hutkonzert, also mit Angebot zu Spende.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler


- Anzeigen -